W&H
Mitarbeiter spenden Blut

Jede Spende zählt: Im Bild v. l.:  Peter Malata (W&H-Geschäftsführer),  Daniela Malata (Mitglied der W&H-Geschäftsleitung), Yvonne Probst (Blutspendedienst Rotes Kreuz Salzburg), Martin Rausch (W&H) und Julia Lenzbauer (W&H).
2Bilder
  • Jede Spende zählt: Im Bild v. l.: Peter Malata (W&H-Geschäftsführer), Daniela Malata (Mitglied der W&H-Geschäftsleitung), Yvonne Probst (Blutspendedienst Rotes Kreuz Salzburg), Martin Rausch (W&H) und Julia Lenzbauer (W&H).
  • Foto: W&H
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Die W&H-Mitarbeiter aus Bürmoos helfen jedes Jahr mit ihrer Blutspende.

BÜRMOOS. Mit dem jährlichen Blutspendetag unterstützt das Medizintechnikunternehmen W&H bei der medizinischen Versorgung im Bundesland Salzburg.  61 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter krempelten in Bürmoos die Ärmel hoch. Mit ihrer Blutspende leisten sie einen wertvollen Beitrag für das Gesundheitssystem.

Geschäftsleitung mit dabei

Blutspenden für die gute Sache – gerade in Zeiten von Covid-19 ist der gemeinsame Zusammenhalt spürbar. „Mit unserem W&H-Blutspendetag helfen wir auch in diesem Jahr wieder tatkräftig mit, die Versorgung in Salzburg aufrechtzuerhalten. Auch in dieser herausfordernden Zeit sind Blutspenden alternativlos. Daher bin ich sehr stolz darauf, dass unsere Belegschaft – außerhalb der Arbeitszeit – großes, freiwilliges Engagement bewiesen hat und insgesamt 30 Liter Blut spendete“, freut sich Daniela Malata, Mitglied der W&H-Geschäftsleitung, die sich selbst unter die Blutspendeteilnehmer reihte.
Das könnte Sie auch interessieren

Jede Spende zählt: Im Bild v. l.:  Peter Malata (W&H-Geschäftsführer),  Daniela Malata (Mitglied der W&H-Geschäftsleitung), Yvonne Probst (Blutspendedienst Rotes Kreuz Salzburg), Martin Rausch (W&H) und Julia Lenzbauer (W&H).

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen