06.10.2014, 00:00 Uhr

Oktoberfest in Loig lockte mit spannenden Wettbewerben die Gäste an

Ein gelungenes Oktoberfest feierten Franz Götzinger, Ortsbäuerin Christine Sturm und Bürgermeister Joachim Maislinger.
WALS (schw). Das Gstanzlsingen mit Moderator Philipp Meikl war am Freitagabend der Auftakt für das Oktoberfest im Walser Ortsteil Loig. Am Samstag folgte das erste spannende Hexenhockey-Turnier, bei dem die Besen um die Wette fegten. Einem heiteren Kabarettprogramm mit den Vitalisten folgte zum Abschluss des Abends eine heiße Disco-Nacht. Zur Feldmesse und einer Traktorweihe durch Pfarrer Johannes Schwaighofer fuhren 105 Oldtimer auf, die im Anschluss bei mehreren Stationen unter anderem ihr Wissen beim Millionen-Quiz, einem Schätzspiel um ein Kürbis-Gewicht sowie ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten. Die Sachpreise übergab Bürgermeister Joachim Maislinger. Musikalisch unterhalten wurden die Besucher von den Wallerseern und von den Kaiserschrammeln. "Nächstes Jahr feiern wir beim fünften Mal ein kleines Jubiläum", versprach Organisator Franz Götzinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.