25.10.2017, 17:36 Uhr

Ingrid Weydemann wurde zur Vorsitzenden des Landeskulturbeirates gewählt

Insgesamt besteht der Landeskulturbeirat aus 20 Mitgliedern. (Foto: LMZ/Neumayr/MMV)
NEUMARKT/SALZBURG (buk). Zur neuen Vorsitzenden des Salzburger Landeskulturbeirats ist Ingrid Weydemann vom Museum Fronfeste in einer öffentlichen Sitzung im Haus der Volkskulturen gewählt worden. Ihr Stellvertreter ist Tomas Friedmann vom Literaturhaus Salzburg. "Ich gratuliere der neuen Vorsitzenden und ihrem Team. Der Landeskulturbeirat steht der Landesregierung in zentralen Fragen der Kulturpolitik beratend zur Seite", sagt Landesrat Heinrich Schellhorn. Insgesamt setzt sich der neue Landeskulturbeirat für die Funktionsperiode 2017 bis 2021 aus 20 Mitgliedern zusammen.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.