13.06.2017, 12:01 Uhr

Landjugend hilft der Kinderkrebshilfe

Der Vorstand der Landjugend Seekirchen mit Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe. (Foto: Foto: Salzburger Kinderkrebshilfe)

In der Aktion „Licht des Friedens“ haben die jungen Leute 1.500 Euro zusammengetragen.

SEEKIRCHEN (lin). Ein besonderes Geschenk machte die Landjugend Seekirchen der Salzburger Kinderkrebshilfe. Beim Abschlussfest zum 30. Jubiläumsjahr im Fantasiana Erlebnispark in Straßwalchen überreichten die jungen Leute der Kinderkrebshilfe 1.500 Euro. Das Geld stammt aus der Aktion „Licht des Friedens“.

„Wenn die Jugend Gutes tut, freut mich das immer besonders! Vielen Dank an die Landjugend Seekirchen für diesen Einsatz und die vielen spendenfreudigen Seekirchner für die Unterstützung. Das Geld kommt direkt den betroffenen Kindern und ihren Familien zugute“, bedankte sich Heide Janik bei der Übergabe des Spendenschecks.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.