24.10.2016, 11:36 Uhr

Leonhardiritt startet heuer in Bayern

Der Leonhardiritt in Grödig zieht jedes Jahr viele Schaulustige an. (Foto: Foto: Archiv/Franz Neumayr)
Der traditionelle Leonhardiritt Grödig steht am 6. November ganz im Zeichen von 200 Jahre Salzburg bei Österreich. Mit dem historischen Jahr 1816 kam die Wallfahrtskirche St. Leonhard von der Propsterei Berchtesgaden zur Pfarre Grödig und zur Erzabtei St. Peter. In Erinnerung an ihre besondere Beziehung zu Bayern findet die Pferdewallfahrt heuer von St. Nikolaus in Marktschellenberg zur Wallfahrtskirche St. Leonhard statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.