18.10.2017, 09:13 Uhr

Radfahrerin stürzte nach Überholmanöver

(Foto: Pehab)
LAMPRECHTSHAUSEN. Eine 54-jährige Radfahrerin kam von der Fahrbahn ab, weil sie eigenen Angaben nach, sehr knapp überholt wurde und sich erschrocken hat. Beim Sturz vom Fahrrad erlitt sie Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Der Lenker, der die Radfahrerin überholte und den Unfall verursacht hatte beging Fahrerflucht. Es ist bekannt, dass es ich bei dem Fahrzeug um einen silberfarbigen Kleinwagen handelt.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.