Flohmarkt des SV Sandl

Da hat man die Qual der Wahl
2Bilder
  • Da hat man die Qual der Wahl
  • Foto: Walter Gruber
  • hochgeladen von Martina Lehner

SANDL. Am Wochenende des 16. und 17. Juli (jeweils 8 bis 16 Uhr) findet in Sandl der große Sportlerflohmarkt in der Volks- und Hauptschule statt.

Der Startschuss für das bunte Flohmarkttreiben fällt am Samstag, den 16. Juli um 8 Uhr früh. Dann kann ganze zwei Tage lang nach Herzenslust in alten Sachen gekramt werden. Alte Möbelstücke, Geschirr, Elektrogeräte, Bücher, Kleidung, Spielzeug, Sportgeräte… selten jemand, der sich bei dem breit gefächerten Angebot keinen Leckerbissen findet. Apropos Leckerbissen – für das leibliche Wohl ist natürlich Bestens gesorgt.

Im Anschluss an den Flohmarkt startet am Samstag um 16 Uhr der Oldie-Abend. Am Sonntag vormittag erwartet die Gäste ein gemütlicher Frühschoppen.

Aus ALT mach NEU heißt es auch für die Sportler des SV Sandl. Der Reinerlös des Flohmarktes kommt dem Neubau des Vereinshauses zugute. Die Mitglieder des Sportverein Sandl freuen sich auf Ihren Besuch.

Da hat man die Qual der Wahl
Besonders beliebt ist die Abteilung Antikes.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen