Freistädter Chor sucht Nachwuchs-Sänger

FREISTADT. Die Chorgemeinschaft Freistadt, stets um gesanglichen Nachwuchs bemüht, hat den November zum „Schnuppermonat“ erklärt. Ob Mann oder Frau, jünger oder schon etwas älter, ob Sopran, Alt, Tenor oder Bass: Jeder, der gerne in einer fröhlichen Gemeinschaft mitmachen will, ist eingeladen, sich bei einer der Proben im November selbst von der Qualität des bekannten Chores zu überzeugen. Die Proben finden jeweils am Montag ab 20 Uhr im Probenraum des Pfarrhofes, 2. Stock, statt. Nähere Informationen erhält man bei der Obfrau Heidi Kreischer unter der Nummer 0664 / 4460 110.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen