"Sche auftischt"
Grünbacherinnen veröffentlichen "Jausnen-Kochbuch"

Sabrina Kopplinger (links) und Anja Gärtner präsentieren ihr erstes Kochbuch rund ums Thema "Jausnen".
6Bilder
  • Sabrina Kopplinger (links) und Anja Gärtner präsentieren ihr erstes Kochbuch rund ums Thema "Jausnen".
  • Foto: ziskagrafik.com
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

In ihrem druckfrischen Buch, mit vielen Ideen zur typisch kalten Jause, bieten Sabrina Kopplinger und Anja Gärtner leckere Rezepte für Aufstriche, kalte Köstlichkeiten, Gebäck mit und ohne Sauerteig und verschiedene Inspirationen für saisonal dekorierte Jausenplatten.

GRÜNBACH. Schlägt man das neue Buch von Sabrina Kopplinger (33) und Anja Gärtner (29) genau in der Mitte auf, sieht man ein Bild von zwei essenden Familien. Im Hintergrund die Mühlviertler Hügellandschaft, saftig grün und fast genauso ansprechend, wie die vielen Speisen, die auf dem Tisch stehen. Die Kinder essen Mühlviertler Wraps mit den Händen, die Erwachsenen reichen sich Sauerteigbrot und kalte Köstlichkeiten. Das Motto, das sich durch das ganze Buch zieht: "Zaum kema und genießen."

Gemeinsam essen und jausnen hat im Mühlviertel Tradition.
  • Gemeinsam essen und jausnen hat im Mühlviertel Tradition.
  • Foto: ziskagrafik.com
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

Jungmamas gründeten Catering

Die beiden Freundinnen kochen bereits seit vielen Jahren zusammen.

„Das gemeinsame Jausnen steht wohl überall für das Zusammensein von Familien. Aber gerade in einer Region, die bekannt ist für den Fleiß ihrer Bewohner, ist das Genießen von solchen Momenten besonders wichtig“

sagt Kopplinger. Das merke man auch daran, dass zu jedem großen und kleinen Event Jausenplatten gereicht werden. "Wenn Freunde oder Nachbarn überraschend vorbei kommen, wird ganz selbstverständlich Essen auf den Tischt gestellt“, ergänzt Gärtner.

Auf Instagram zeigen die beiden Grünbacherinnen schon seit geraumer Zeit unter dem Namen "S&A - Sche auftischt" gemeinsam kreierte Jausenplatten, gründeten auch ein gleichnamiges Catering. Der BezirksRundSchau Freistadt gab das kreative Duo bereits im Vorjahr Tipps für weihnachtlich dekorierte Jausenplatten. 

Grünbacherinnen kreieren weihnachtliche Platten

Mitten aus dem Leben

Der Gedanke, ein Kochbuch mit all ihren entwickelten und getesteten Rezeptkreationen zu machen, lag rasch nahe. Das Kochbuch entstand mitten aus dem Leben der beiden Mühlvierter Jungmamas.

"Die Entwicklung der Rezepte, das Testen und Nachkochen, das Fotografieren der arrangierten Gerichte, das alles geschah in der Zeit, wo die Kinder kurz schliefen oder spielten und genauso liest sich das Kochbuch auch"

berichtet Gärtner. In ihrem Buch "Jausnen" findet man Ideen für Familien mit Kindern sowie schnelle Gerichte, die optisch beeindrucken. "Im Buch dreht sich alles ums Thema Jausnen. Man findet Rezepte für Aufstriche, Salate, Sauerteigbrot und schnelles Gebäck ebenso wie eine Sammlung an außergewöhnlichen kalten Köstlichkeiten", ergänzt Kopplinger. 

Im Kochbuch findet man auch inspirierende Fotostrecken.
  • Im Kochbuch findet man auch inspirierende Fotostrecken.
  • Foto: ziskagrafik.com
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

Ein Stück Mühlviertler Heimat

Den beiden war es wichtig, in ihrem hochwertig produzierten, 190 Seiten umfassenden Buch auch ein Stückchen Heimat zu zeigen. "Die schönen Fotostrecken von meiner Schwester 'Ziskagrafik', die zwischen den Kapiteln abgedruckt sind, werden immer wieder auch mit typischen Dialektwörtern aus dem Mühlviertel beschrieben", erklärt Gärtner. Heimat ist den beiden auch bei ihren Produkten ein großes anliegen: „Wir achten immer darauf, mit regionalen Zutaten zu kochen und zu backen. Es wachsen so wertvolle und schmackhafte Nahrungsmittel bei uns, es wäre schade, diese nicht zu nutzen."

Näheres: Das Buch ist ab sofort online auf sche-auftischt.at erhältlich

Wichtig war den beiden Grünbacherinnen, dass das Buch dank spezieller Leimung plan aufliegt und beim Kochen nicht zuklappt.
  • Wichtig war den beiden Grünbacherinnen, dass das Buch dank spezieller Leimung plan aufliegt und beim Kochen nicht zuklappt.
  • Foto: ziskagrafik.com
  • hochgeladen von Elisabeth Klein



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen