Sommerkino in Freistadt: Hader, Maschek und belgischer Rock

Full House beim Sommerkino.
5Bilder

LASBERG. Am Mittwoch, 5. Juli, beginnt die Sommerkinosaison mit einem Besuch des Regisseurs, Schauspielers und Kabarettisten Josef Hader. Das im Mühlviertel aufgewachsene Multitalent zeigt seinen Film „Wilde Maus“ beim Sommerkino am Braunberg in Lasberg. Mit dem Fernblick über das Mühlviertler Hügelland bis ins Gebirge ist die Wiese vor der Alpenvereinshütte mit Sicherheit wieder einer der schönsten Open-Air-Kino-Plätze in Österreich.

Das Sommerkino am Braunberg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Massenphänomen entwickeln. Bei idealem Wetter und passendem Film nehmen bis zu 500 Besucher den zehnminütigen Fußmarsch vom Parkplatz zur Braunberghütte auf sich – oder sie lassen sich gemütlich vom Shuttlebus hinaufkutschieren. Oben angelangt, stellt man rasch fest, dass allein der Ausblick auf das nächtliche Ober- und Niederösterreich das Eintrittsgeld für dem Film wert ist.

Bis 9. August findet jeden Mittwoch eine Veranstaltung in Österreichs schönstem Sommerkino statt. Neben ausgewählten Filmen gibt es auch zwei Live-Veranstaltungen im Braunberg-Programm:

05.07. Wilde Maus
12.07. Maschek
19.07. Das unerwartete Glück der Familie Payan
26.7. Willkommen bei den Hartmanns
02.08. Ihre beste Stunde
09.08. We Stood Like Kings

Mehr Infos über den Kultursommer in Freistadt finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen