150 Musiker und Sänger in der Fabrikshalle

2Bilder

NEUMARKT im Mühlkreis. Eine eindrucksvolle Kulisse erwartet die Besucher einer ganz speziellen Kulturveranstaltung am Freitag, 15. November, in der Produktionshalle der Firma Schinko in Neumarkt. Ab 20 Uhr steht ein Chor- und Orchesterchorkonzert mit dem Symphonischen Orchester und den Chören der Musikschule der Stadt Linz auf dem Programm.

Dieses Konzert mit mehr als 150 Mitwirkenden auf der Bühne hat bei seiner Erstaufführung große Begeisterung ausgelöst. "Die Besucher dürfen sich auf eine unvergessliche musikalische Reise durch die Jahrhunderte freuen", sagt Christian Denkmaier, Bürgermeister von Neumarkt und Direktor der Musikschule der Stadt Linz. Ennio Morricones "Spiel mir das Lied vom Tod" befindet sich ebenso auf der Playlist wie Carl Orffs "Carmina Burana", Sergej Rachmaninovs "Klavierkonzert Nr. 2" oder Paul Simons "American Tune". Dirigent ist Ingo Ingensand, moderiert wird der Abend von Albert Hosp.

Veranstalter des Konzertes ist der Kulturverein Raml Wirt. Der Vorverkauf läuft über die Raiffeisenbank Neumarkt, die Gemeinde Neumarkt und die Musikschule der Stadt Linz. Reservierungen sind auch unter der E-Mail-Adresse "contact@ramlwirt.at" möglich.

http://www.linz.at/musikschule/

http://www.ramlwirt.at/

http://www.neumarkt-muehlkreis.ooe.gv.at/system/web/default.aspx

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.