Auseinandersetzung bei Zeltfest
21-Jähriger schwer verletzt

Auseinandersetzung bei Zeltfest – ein Schwerverletzter

PREGARTEN. Bei einem Zeltfest in Pregarten gerieten am Samstag, 17. August 2019, um 0:03 Uhr mehrere alkoholisierte Jugendliche in Streit. Beim darauffolgenden Raufhandel soll ein 21-Jähriger von einem 17-Jährigen schwer verletzt worden sein. Während der 21-Jährige bereits verletzt am Boden lag, soll ihm der 17-Jährige noch einen wuchtigen Tritt gegen den Kopf versetzt haben.

Parkende Fahrzeuge beschädigt

Mit der Rettung wurde der Schwerverletzte ins UKH Linz eingeliefert. Die Auseinandersetzungen verliefen so heftig, das zwei parkende Pkws beschädigt wurden. Bei einem der Fahrzeuge lösten sogar drei Seitenairbags und der Seitenairbag des Fahrersitzes aus. Die Erhebungen laufen.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.