POLIZEI-NEWS
Autodieb in Rainbach festgenommen

  • Foto: Fotolia/Picture Factory
  • hochgeladen von Roland Wolf

LINZ, LEOPOLDSCHLAG, RAINBACH. Ein vorerst unbekannter Täter brach am Montag, 29. Juni, zwischen 2 und 3 Uhr eine Eingangstür zu einem Autohaus in Linz auf und stahl dort den Schlüssel zu einem auf dem Firmengelände abgestellten Pkw. Anschließend nahm er das Fahrzeug unbefugt in Betrieb und fuhr mit diesem von Linz in Richtung Tschechien.

Noch vor Bekanntwerden des Diebstahles wurde der Pkw gegen 4.10 Uhr von Leopoldschläger Polizisten auf der B 310 in Rainbach gesichtet. Da vorne lediglich ein rotes Schild mit der Aufschrift "verkauft" und auch hinten keine Kennzeichentafel angebracht waren, nahmen die Beamten die Verfolgung auf. Nach kurzer Zeit fanden sie das Fahrzeug im Ortsgebiet von Rainbach vor einem Haus auf einer Wiese abgestellt. Vom Lenker fehlte jede Spur, er konnte trotz sofort eingeleiteter Fahndung durch mehrere Polizeistreifen nicht gestellt werden.

In weiterer Folge wurde intensiv nach dem Tatverdächtigen unter Beiziehung einer Diensthundestreife gefahndet. Der Mann konnte gegen 13.20 Uhr in Rainbach gestellt und festgenommen werden. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt Oberösterreich übernommen. Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 36-Jährigen Slowaken. Gegen ihn besteht bereits eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Linz. Er wird nach Abschluss der Ermittlungen in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen