Porträtserie "50 Jahre HAK"
Clemens Mitterlehner, der Schuldenspezialist

Clemens Mitterlehner
  • Clemens Mitterlehner
  • Foto: Christoph Kempter
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT, WALDBURG. Schon bei seiner mündlichen BWL-Matura 1994 zeichnete sich ab, wohin der berufliche Weg von Clemens Rosina (jetzt: Mitterlehner) gehen wird. Eine Frage seines Lehrers zum Thema Firmenkonkurs erläuterte er an Hand eines Erotik-Versands, der laut Medienberichten ein paar Tage zuvor in die Insolvenz geschlittert war. Der geistliche Matura-Vorsitzende hätte es wohl passender gefunden, ein anderes Beispiel zu wählen. Sei’s drum! Die Matura hat er dennoch bestanden und seither begleiten ihn die Themen Schulden und Konkurs.

Verbindung Wirtschaft-Kunst

Nach der Matura wollte Mitterlehner zunächst aber von Wirtschaft einmal gar nichts wissen – außer vielleicht Gastwirtschaft. Jedenfalls genoss er die Zeit als Zivildiener im Kindergarten der Lebenshilfe Freistadt und am Wochenende als Kellner im „Local“ im Kino Freistadt. Etwas ungewöhnlich für einen HAK-Absolventen machte er schließlich die Ausbildung zum Sozialarbeiter und später den „Master of Arts in Social Sciences“. Die perfekte Verbindung zwischen Wirtschaft und der Kunst der Sozialwissenschaften ist wohl der Beruf des Schuldenberaters, den er seit 1999 ausübt. Schulden, Konkurse und Gerichtsverhandlungen sind seitdem sein tägliches Brot.

Geschäftsführer der Dachorganisation

Seit 2016 ist der Freistädter, der mittlerweile mit seiner Familie in St. Peter (Waldburg) wohnt, als Geschäftsführer der Dachorganisation der Schuldnerberatungen dafür verantwortlich und zuständig, die Überschuldung und die Folgen der Überschuldung in Österreich zu vermindern. "Im aktuellen Beruf als Geschäftsführer habe ich das sichere Wissen, dass die Matura in der HAK Freistadt eine extrem wichtige Basis ist, wenn man ein Unternehmen zu führen hat. Nicht, dass ich mich so sehr an den konkreten Stoff erinnern würde, aber der Blick auf wirtschaftliche Zusammenhänge, auf die Gesellschaft und auf die Volkswirtschaft wurde geschärft. Das bemerke ich heute mehr als damals – als 19-jähriger Maturant. Einzig das Erlernen der Stenografie – das hätte man uns Schülern auch in den 1990er-Jahren schon ersparen können."

Schule am Puls der Zeit

Der HAK Freistadt wünscht Clemens Mitterlehner alles Gute zum 50sten Geburtstag und er ist sich sicher: "Die Schule wird auch in 50 Jahren noch immer am Puls der Zeit und ganz vorne mit dabei sein."
.
.
.
Hinweis: Auf der Website der HAK/HTL Freistadt – www.hakhtlfreistadt.at – gibt es begleitend zu unserer Serie über erfolgreiche Absolventen/innen ein Gewinnspiel. Dort kann man mitraten, wer als nächstes in der Printausgabe der BezirksRundschau Freistadt porträtiert wird.

Die Zeit vergeht, die HAK besteht

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Video 6

Bandcontest LJ OÖ
Jetzt voten - Welche Band gewinnt einen Auftritt am SiebzigAir 2021?

Die Landjugend Oberösterreich feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 von rund 3000 Landjugend-Mitgliedern mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. Jetzt seid ihr gefragt - wählt euren Sieger!Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Von 20. - 30. November 20:00 Uhr habt ihr nun die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen