CORONA-VIRUS
Kino Freistadt verkauft maximal 90 Karten pro Vorstellung

Besucher im Kino Freistadt
  • Besucher im Kino Freistadt
  • Foto: Flora Fellner Fotografie
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Von den Sicherheitsmaßnahmen der Bundesregierung bezüglich Corona-Virus sind Kulturveranstalter besonders betroffen – wie zum Beispiel die Local-Bühne und das Kino Freistadt. "Wir arbeiten gerade am Veranstaltungsplan für die kommenden Wochen bis Anfang April und organisieren – in Absprache mit den Künstlern und Agenturen – die nötigen Terminverschiebungen", sagt Local-Bühne-Obmann Wolfgang Steininger. Veranstaltungen mit mehr als 100 Besuchern sind von den behördlichen Absagen betroffen. "Daran halten wir uns natürlich, versuchen aber gleichzeitig, alle abgesagten Veranstaltungen nachzuholen."

Bereits gekaufte Karten für betroffene Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine. Karten können aber auch ab Donnerstag, 12. März, im Kino Freistadt zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird rückerstattet.

Der Kinobetrieb soll auf Weiteres aufrechterhalten werden. "Dabei nehmen wir die aktuelle Verordnung ernst und verkaufen maximal 90 Kinokarten im Saal 1", betont Steininger, dessen Familie das Kino betreibt. "Zudem versuchen wir, ausreichend Abstand zu den anderen Kinogästen zu berücksichtigen." Die Säle 2 und 3 sind von den Maßnahmen nicht betroffen. Sie haben eine Kapazität von weniger als 100 Plätzen.

Kino Freistadt

Local-Bühne Freistadt

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen