Lenker bei Unfall auf Naarntalstraße verletzt

2Bilder

PERG, BAD ZELL. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen (16. Juni) gegen 7.30 Uhr auf der Naarntalstraße zwischen Bad Zell und Perg. Ein Kleinbus war aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, umgestürzt und auf der Fahrerseite liegen geblieben.

Der Lenker war beim Eintreffen der Einsatzkräfte noch im Fahrzeug eingeschlossen. Die Feuerwehren Bad Zell, Allerheiligen und Perg befreiten gemeinsam mit dem Roten Kreuz den Verletzten aus dem Wagen. Nach der Erstversorgung wurde der Lenker mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 in ein Linzer Spital geflogen.

Foto: mariokienberger.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen