Schwimmsauger für die Feuerwehr Haid

Von links: Walter Mühlbachler (Spenglerei Mühlbachler), Karl Windhager (Kommandant der FF Haid) und Harald Haider (SHG).
  • Von links: Walter Mühlbachler (Spenglerei Mühlbachler), Karl Windhager (Kommandant der FF Haid) und Harald Haider (SHG).
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Roland Wolf

KÖNIGSWIESEN. Zwei Königswiesener Unternehmen – die Spenglerei und Dachdeckerei Walter Mühlbachler sowie die SHG Installationstechnik GmbH Sanitär Heizung Gas – unterstützten die Freiwillige Feuerwehr Haid mit dem Ankauf eines neuen Schwimmsaugers. Kommandant Karl Windhager bedankte sich bei den beiden Geschäftsführern, Walter Mühlbachler und Harald Haider, für den neuen Ausrüstungsgegenstand und zeigt sich nach ersten Übungen begeistert: „Mit dem neuen Schwimmsauger kann auch bei niedrigen Wasserständen effektiv Wasser angesaugt werden. Aufgrund der Geländebeschaffenheit und der Gewässer in unseren Breiten stellt er somit eine äußerst nützliche Ergänzung dar.“

Neben dem Einsatz- und Übungsgeschehen bereitet sich die FF Haid derzeit auf die Eröffnung der Königswiesener Ballsaison vor. Diese beginnt mit dem Feuerwehrball am Samstag, 17. November, im Gasthaus Gusenleitner. Für Unterhaltung sorgen die "GraDo Mander".

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.