Valentin Voit
"Jede Trainingssekunde in den USA genossen"

Valentin Voit
5Bilder

GUTAU. Drei Monate verbrachte der Gutauer Leichtathlet Valentin Voit (TGW Zehnkampf Union) an der Lenoir-Rhyne University im US-Bundesstaat North Carolina. Bis 4. Jänner befindet er sich sozusagen auf Heimaturlaub. Wir haben den 19-Jährigen zum Interview gebeten.

Wir ist es dir in Amerika gegangen?
Sehr gut. Ich bin als Hoch- und Weitspringer dort angekommen, wurde aber bald zum Mehrkämpfer umfunktioniert. Aufgrund dessen hatte ich jeden Tag vier bis fünf Stunden Training und dann noch zwei- bis dreimal in der Woche Krafttraining.

Das hört sich viel an ...
Es ist auch viel, aber deswegen habe ich mich ja dafür entschieden, dorthin zu gehen und ich habe jede Trainingssekunde genossen.

Hast du dich verbessern können?
Ja, erfreulicherweise in fast allen Bereichen. Ich habe sogar zweimal die Zwei-Meter-Marke im Hochsprung überquert. 

Am 4. Jänner möchtest du wieder nach Amerika zurückkehren. Was steht dann auf dem Programm?
Die Saison geht am 17. Jänner los. Mein größtes Ziel ist es, dass ich mich für die Nationals qualifiziere. Das ist ein Wettbewerb, an dem die 20 besten Athleten und Athletinnen jeder Division (Liga) aus allen amerikanischen Universitäten im Lande gegeneinander antreten. Es gibt vier Ligen in Amerika, ich bin in der zweitbesten, der Division 2. Um mich dafür zu qualifizieren, muss ich allerdings extrem gute Werte erzielen. Wenn ich dann in die Top-Ten komme, bekomme ich die Auszeichnung "All American" – und das klingt eigentlich recht gut.

Lenoir-Rhyne University

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
Die Arbeiterkammer Oberösterreich präsentiert das Home-Office-Test-Tool.
1

H.O.T.T.
Die Arbeiterkammer: eine starke Partnerin und Hilfe in allen Lebenslagen

Was muss ich im Home-Office alles beachten? Wie richte ich meinen Arbeitsplatz ein? Ist mein WLAN leistungsstark genug? Wer von Zuhause aus arbeitet, stellt sich diese und viele andere Fragen. Die Arbeiterkammer hilft – mit dem neuen interaktiven Home-Office-Test-Tool H.O.T.T., bei dem alle Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden. Vor Beginn der Corona-Pandemie haben nur rund fünf Prozent der Arbeitnehmer/-innen in Österreich Home-Office genutzt. Das hat sich während der Lockdowns geändert....

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen