Amerika

Beiträge zum Thema Amerika

Undurchschaubar: Marylin Monroe, James Dean oder Angelina Jolie haben es der Malerin Sonja Orasche angetan. Zu sehen in der Queenberg art fashion gallery am Makartplatz 4 in Salzburg.
1 6

Sonja Orasche stellt in der Queenberg art fashion gallery aus
Ein Bild aus Puch auf dem Weg nach Amerika

Eine Salzburger Künstlerin schafft mit ihren Kunststil den Sprung über den Atlantik. Aktuell stellt die Malerin Sonja Orasche in der Salzburger "Queenberg art fashion gallery" aus. Die Galeristin Katharina Quehenberger will mit der laufenden Ausstellung ein positives Signal in Zeiten von Covid 19 setzen.  SALZBURG / PUCH. Für die Galeristin Katharina Quehenberger ist die Ausstellung mit Sonja Orasche sowie die geplante Ausstellung von Jakob Veigar Sigurdsson in der kommenden Woche, ein...

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bald ist die Zeit für Christian Pfeifer als Gastwissenschafter in USA zu Ende.
2

Erfahrungsbericht aus USA
Hollabrunner berichtet über Corona in den USA

Toilettenpapier immer noch heiß begehrt. Die Infektionszahlen steigen rasant BEZIRK HOLLABRUNN. Seit der Coronakrise sind die Bezirksblätter in Kontakt mit Christian Pfeifer, Auslandsösterreicher in Amerika, US-Bundesstaat North Carolina (Wake County - Raleigh). Regelmäßig berichtet er über die Situation in seinem Wohnort. Nach wie vor ist Toilettenpapier heiß begehrt. Es scheint, als würde man dieses Problem nicht in den Griff bekommen. Alles andere ist in den Märkten gut und in...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Innsbruck, Seegrube, 27. Mai 1945: On the patio of the Yank Skytop Club, formerly the Seegrube Hotel, a world renowned year-around resort, the 103rd Division band plays dance music.
6

Zeitgeschichte
Befreiung, Besatzung, Abzug, die Amerikaner in Innsbruck

INNSBRUCK. Am 10. Juli 1945 endete die Besatzung der amerikanischen Truppen in Tirol und die französischen Truppen folgten. Am 3. Mai 1945 marschierte die 103rd Infantry Division in Innsbruck ein: "There were Austrian flags hanging from many windows – the locals did not display white surrender flags, because they now wished to be considered » liberated nationals of a country that had been invaded by the terrible Germans in the early days of the war « and not members of a population that had...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Prinz Harry fühlt sich in Amerika noch nicht zu Hause.

Prinz Harry: Harte Probe für Ehe mit Meghan Markle

Meghan Markle sorgt sich um ihren Ehemann Prinz Harry, der noch nicht vollständig in seiner neuen Wahlheimat angekommen ist. Ihnen steht erneut eine harte Probe für ihre Ehe bevor. Erst der Megxit, dann der Umzug nach Amerika. Die Beziehung von Prinz Harry und Meghan Markle musste in den vergangenen Wochen viel aushalten und eine Pause scheint noch lange nicht in Sicht. Es sieht sogar danach aus, als ob ihnen der größte Härtetest bevorsteht. Ein Insider will nun erfahren haben, dass sich die...

  • Anna Maier
"Bis vor kurzem haben die Leute die Situation zum Corona-Virus noch nicht so richtig wahrgenommen", erzählt der Agathenser Harald Neuweg aus seiner Wahlheimat Miami.

Corona-Virus
Agathenser in Miami: "Kann Wochen und Monate dauern, bis sich die Lage normalisiert"

Harald Neuweg aus St. Agatha hat es 1980 nach Florida verschlagen. Dort ist er seit 2002 Besitzer des "Fritz & Franz Bierhaus" nahe Miami. Mit der BezirksRundschau hat der Agathenser über die derzeitige Situation in Amerika gesprochen. Herr Neuweg, wie sieht die Situation bei Ihnen derzeit in Miami aus? Neuweg: Ja, auch bei uns in Miami, Florida hat sich doch jetzt die Lage etwas geändert. Seit kurzem sind alle Bars, Nightclubs und Restaurants geschlossen. Restaurant dürfen noch in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
11 5

Vielleicht vertreiben wir ihn mit Humor
Oma Cilli was sagst jetzt?

"Du meine Güte ihr Burgenländer! Jetzt habts ihn auch. Wenn die Lage nicht so ernst wäre müsste ich jetzt lachen, den habt ihr euch aus Amerika geholt. Ja gehts no? Nicht einmal ein Burgenländer soll das gewesen sein,  ich bin enttäuscht!!! " Oma du als Burgenländerin müsstest das doch wissen, wir Burgenländeer sind gegen so vieles geeicht, uns bringt auch das net um oder? "Passt nur gut auf euch auf, ich bleib  jetzt lieber da oben und schau mir das aus der Ferne an."

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Die Austauschgruppe des Ski Club Vail aus den USA beim Abschlussabend im arl.rock.

„Ski-Club Arlberg goes Amerika“
Acht Jugendliche aus Vail/Beaver Creek zu Besuch am Arlberg

ST. ANTON/LECH. Nach dem Besuch der acht Trainingsteilnehmer aus St. Anton und Lech folgte nun im Jänner 2020 der Besuch der amerikanischen Gruppe. Erfolgreicher Schüleraustausch Alle acht Schüler des Ski Club Vail wurden herzlich in den Gastfamilien in St. Anton und Lech untergebracht. Während der zehn Tage fand ein abwechslungsreiches sowie spannendes Programm für alle Teilnehmer statt. Neben Trainings in St. Anton und Lech war ein besonderes Highlight ein Slalomtraining mit Flutlicht am...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Punktet in Amerika: Basketballerin Anja Knoflach

Neuigkeiten vom Basketball-Export

Anja Knoflach, die Gratweinerin, die zum Basketballspielen nach Amerika ging, hat vorige Woche eine persönliche Karrierebestleistung in der "National Junior College Athletic Association" aufgestellt. Die 19-Jährige erzielte beim 93:69-Auswärtssieg von Eastern Florida über Central Florida 25 Punkte. Sie verwertete dabei unter anderem vier Distanzwürfe bei neun Versuchen und war Topscorerin ihres Teams. Knoflach kam zwar "von der Bank", hatte am Ende mit 29:13 Minuten jedoch die längste Spielzeit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Pepe Hanser an seinem Arbeitsplatz.
6

Neu Olsach
Hanser schafft besondere Kunst

Der 80-jährige Pepe Hanser aus Neu-Olsach kreiert Kunstwerke aus Tiffany-Glas. NEU-OLSACH. Pepe Hanser hat ein besonderes Hobby. Der 80-Jährige beschäftigt sich seit seiner Pensionierung mit Glaskunst. Vor allem die Tiffany Technik hat es ihm angetan: Dabei handelt es sich um eine ganz spezielle Form der Glasverarbeitung. Einzelne Glasstücke werden mit Kupfer ummantelt und mittels Lötzinn verbunden. Durch die vielen verschiedenen Farben und Designs sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Amerikanische Literatur ab sofort in Vomp

VOMP (fh). Als die deutsche Band Rammstein im Jahr 2004 das Lied "Amerika" veröffentlichte traf man wieder einen Nerv. Das Lied beinhaltete folgende Textzeilen:  "Wenn getanzt wird, will ich führen, auch wenn ihr euch alleine dreht, lasst euch ein wenig kontrollieren, Ich zeige euch wie's richtig geht, wir bilden einen lieben Reigen, die Freiheit spielt auf allen Geigen, Musik kommt aus dem Weißen Haus, und vor Paris steht Mickey Maus." Worauf das Lied anspielt dürfte jedem klar sein denn die...

  • Tirol
  • Florian Haun
Extremrennradfahrer Patric Grüner bestens vorbereitet für das 24-Stunden-Rennen in Borrego Springs. Die Generalprobe für das Race Across Amerika 2020.
2

24-Stunden-Weltmeisterschaft
Patric Grüner im Wüsten-Wettkampf

TIROL. Der Ötztaler Extremradsportler Patric Grüner wird sich am 1. November der 24-Stunden-Weltmeisterschaft in der Wüste von Borrego Springs, in Amerika stellen. Der Höhenweltrekordhalter ist mit seinen bisherigen Vorbereitung für das aktuelle Rennjahr zufrieden und hat sogar schon das "Race Across Amerika 2020" im Auge.  Wüstenrennen als GeneralprobeUnter extremen Bedingungen bereitet sich Grüner auf sein großes Ziel, das "Race Across America 2020" vor. Die 24-Stunden-Weltmeisterschaft in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Kafkas "Amerika" mit Philipp Hochmair in Amstetten zu sehen

STADT AMSTETTEN. Am Samstag, 26. Oktober, ist um 19:30 Uhr in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten Philipp Hochmair mit dem Romanfragment nach Franz Kafkas "Amerika" zu sehen. Kafkas epochales Werk „Amerika“ schildert zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Geschichte eines Heimatlosen. Aus Europa vertrieben, erlebt Karl Roßmann in Amerika nicht die gewünschten Verheißungen.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Ein landschaftliches Abenteuer: die beiden „Medical Engineering“-Masterstudierenden der FH Oberösterreich Christoph Naderer (l.) und Sebastian Urban während ihres forschungsorientierten Auslandspraktikums an der Arizona State University (USA).

Fachhochschule OÖ
Studienabschluss für FH OÖ-Studenten in Amerika

Die beiden FH OÖ-Medizintechnik-Studenten Christoph Naderer und Sebastian Urban absolvieren ihr Auslandspraktikum sowie ihre Masterarbeit an der Arizona State University in Arizona, Amerika. LINZ. An der FH OÖ können Studenten ein Auslandspraktikum machen. Die beiden Medizintechnik-Studenten Christoph Naderer und Sebastian Urban nutzten diese Gelegenheit und absolvieren ihre Masterarbeit an der Arizona State University. Gut ausgestattet„Was die Ausstattung für die wissenschaftliche...

  • Linz
  • Carina Köck
US-Botschafter Trevor Traina zu Gast in den Räumlichkeiten des Landeshauptmanns Günther Platter

Besuch des US-amerikanischen Botschafters
LH Platter: "Die USA sind und bleiben ein wichtiger Handelspartner"

TIROL. Vor Kurzem konnte sich das Land Tirol über den Besuch des US-amerikanischen Botschafters Trevor Traina freuen. LH Platter tauschte sich mit dem Kollegen zu den Themen Wirtschaft, Wissenschaft und Tourismus aus. Dabei betonte Platter, dass die USA für Europa ein wichtiger Handelspartner und Verbündeter auf der weltpolitischen sind und auch bleiben werden.  Strafzölle wurden thematisiertAuch wenn LH Platter auf die guten Beziehung zwischen Europa und den USA pocht, aktuell gibt es...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Isabel Starke geht mit ihrer Nachwuchshoffnung "Pommery"  perfekt über den Ochser
7

Villach
Über Amerika an die Weltspitze

Die Villacherin Isabel Starke legt Focus auf Reitsport und Studium. Übersee soll zu Weltspitze helfen. VILLACH (Peter Tiefling). Bereits im Alter von fünf Jahren saß Isabel Starke schon im Reitsattel und legte bis heute eine beachtliche Reitsportlaufbahn hin. Ständige Motivator war ihr Reitsportbegeisterter Vater Gerhard-Michael und Mutter Irene. Nun kann die achtzehnjährige Sport Borg Absolventin auf viele Turniersiege und österreichische Staatsmeistertitel verweisen. Unerwarteter...

  • Kärnten
  • Villach
  • Peter Tiefling
Claudia Bann aus Köstendorf war in Montana und sah sich dort bei landwirtschaftlichen Betrieben um.
4

Landjugend international
Landjugendmitglieder zum Austausch in Amerika

Claudia Bann und Sophie Brodinger von der Landjugend Köstendorf reisten mit dem IFYE-Programm (International Farmers Youth Exchange) fünf Wochen in die USA .  KÖSTENDORF. Eine der sechs Grundsäulen auf denen die Landjugend aufgebaut ist, ist der Schwerpunkt „Young & International“. Dabei ist es möglich, über die Bundesorganisation ein Praktikum oder einen Jugendaustausch im Ausland zu machen. Bei einem Aufenthalt über das IFYE-Programm geht es darum, andere Länder, die dort praktizierte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
60

Die "AUSTRIAN 500 US-CAR DAYS" Trabrennbahn Wels 2019

Am Samstag 3. bis Sonntag 4. August 2019 war es soweit: Jedes Jahr kommen im August,  Amerikanische Automobile und Motorräder verschiedenster Arten und Baujahre aus allen Ecken des Landes, sowie aus den Nachbarländern, zusammen und formen etwas Besonderes. Seit vielen Jahren veranstaltet einer der ältesten Amerikanischen Automobilclubs Österreichs, der 1. ÖSTERR. US-CAR CLUB, einmal im Jahr ein Treffen wo sich alle Fahrer und Fans von Amerikanischen Automobilen, auch umgangssprachlich "US-Cars"...

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
Die Lehrlinge mit ihren Zertifikaten, die sie nach dem Austauschprojekt überreicht bekamen.

Landesberufsschule Eisenstadt
Lehrlingsaustausch mit Amerika

EISENSTADT. 21 Lehrlinge der Landesberufsschule Eisenstadt haben vom 20. Juni bis zum 11. Juli 2019 in den USA an einem Lehrlingsaustausch teilgenommen. Organisiert wurde das Austauschprojekt von der Berufsschule Eisenstadt, gemeinsam mit dem AFS Österreich und der Austrian Marshall Plan Foundation. Ziel des Projektes war, die Lebens- udn Arbeitsweise in den USA kennen zu lernen, die Sprachkenntnisse zu verbessern und interkulturelle Kompetenzen zu erwerben. Um das zu erreichen, haben die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
"Dan Main" Dennis Zinner im Ring. Der Kindberger ist schon seit rund sechs Jahren aktiver Wrestler.

Wrestling
USA-Debüt für Kindberger Wrestler Dennis Zinner

Dennis Zinner aus Kindberg ist aktiver Wrestler. Er kombiniert seine Ausbildung mit seiner Leidenschaft. Schon rund sechs Jahre ist der Kindberger Dennis Zinner aktiver Wrestler bei der European Wrestling Association (EWA). Vor Kurzem hatte er in den USA seinen ersten Auftritt. "Ich bin mit meinen 21 Jahren bestimmt einer der jüngsten Wrestler in Europa, die das gemacht haben! Eine einmalige Erfahrung, Wrestling hat dort natürlich, nachdem es ja aus den USA kommt, einen ganz anderen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Thomas Mauerhofer nimmt nach seiner schweren Verletzung erneut am "Race Across America" teil. Seine Crew begleitet ihn im Pacecar.

Applaus für starkes Comeback von Thomas Mauerhofer

Nach Genickbruch im Vorjahr tritt der Ultraradfahrer Thomas Mauerhofer heuer erneut beim "Race Across America" an, dem weltweit längsten und härtesten Radrennen. Ab 11. Juni ist Daumen drücken angesagt! Illinois/USA, 2018. Thomas Mauerhofer tritt entschlossen in die Pedale. Der Ultraradfahrer liegt an dritter Position. Seine Premiere im weltweit härtesten Nonstop-Radrennen – dem berüchtigten "Race Across America" (RAAM) – läuft für den Angerer wie geschmiert. Doch plötzlich geht es Schlag...

  • Stmk
  • Weiz
  • Kevin Lagler
Matthew Mosher ist Professor für Multimedia art.
2

FH Salzburg
Fulbright-Besuch aus Boston

Matthew Mosher ist für ein Semester Fulbright-Professor an der Fachhochschule Salzburg. PUCH BEI HALLEIN. Virtuelles Design mit realen Gegenständen verbinden: Das ist das Ziel des Bostoner Künstlers Matthew Mosher. Nach seinem Studium des Möbeldesigns ging Mosher an die University of Arizona, wo er sich in Intermedia Design weiterbildete. Dort lehrte er "Interaktive Kunst und Computergames". Als Teilnehmer des "Fulbright-Stipendiums" verschlug es ihn an die Fachhochschule Salzburg – wo er...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Strahlt während ihres USA-Aufenthalts: Emilia Ahn

Unter der kalifornischen Sonne – "Grüße nach Graz" von Emilia Ahn

Grazerinnen und Grazer schicken uns Grüße aus ihrer neuen Heimat. Von Graz aus in die weite Welt: Die WOCHE stellt in der Serie "Grüße nach Graz" Grazerinnen und Grazer vor, die es quer über den Globus verschlagen hat. Emilia Ahn ist derzeit Austauschschülerin im kalifornischen Windsor, wo sie genügend Sonne tanken und den American Way of Life kennenlernen kann. Name: Emilia Ahn Alter: 16 Jahre Wohnort: Windsor, Kalifornien Was machen Sie dort: Ich verbringe derzeit meinen...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
 Zog ihrer wegen ihrer großen Liebe nach Amerika: J. Burke
2

Liebe ohne (Landes-)Grenzen

Von Graz aus in die weite Welt: Die WOCHE stellt in der Serie "Grüße nach Graz" Grazerinnen und Grazer vor, die es quer über den Globus verschlagen hat. Jacqueline Burke ist ihrem Mann sogar über den "großen Teich" bis ans andere Ende der Welt gefolgt – in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die USA. Name: Jacqueline Burke Alter: 34 Jahre Wohnort: Charlotte, North Carolina Was machen Sie dort: ch arbeite als freiberufliche Übersetzerin und habe mich dabei auf die Lokalisierung – also...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Dettenweitz
Anflug auf Chicago
43 20 10

Aus meinen Archiv
Amerika (Wisconsin)

Heute möchte ich euch ein bar Fotos aus meinen Archiv zeigen.Vor ein bar Jahren waren wir in Wisconsin. War ein wunderschönes Erlebnis. Wir genossen die unendliche Weite und großartige Natur. Wir waren am La Crosse River mit dem Boot unterwegs und auch am Missisippi. Abseits der Touristentröme haben wir einmalig schöne Tage erlebt.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Herta Goldschmied

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Mit "Make Science Great Again!" besucht Vince Ebert die Bühne im Europark.
  • 15. Januar 2021 um 19:30
  • OVAL - Die Bühne im EUROPARK
  • Salzburg

Vince Ebert – "Make Science Great Again!"

SALZBURG. 90 Prozent der Amerikaner halten die Evolutionstheorie für unbewiesenen Mumpitz. 34 Prozent bezweifeln, dass die Erde eine Kugel ist und sieben Prozent glauben, dass braune Kühe Schokomilch geben. Alles Fake News aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten? Vince Eberts geht mit seinem neuen Programm "Make Science Great Again!" auf Österreich-Tour und macht dabei natürlich auch Halt in Salzburg – am 15. Jänner im Oval, der Bühne im Europark. "Make Science Great Again!"Amerikanische...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.