17.03.2017, 11:45 Uhr

70 Aussteller beim Ostermarkt auf Weinberg

Der Osterhase kommt nach Weinberg.
KEFERMARKT. Am Samstag, 1. April, und Sonntag, 2. April, jeweils von 9 bis 17 Uhr, dreht sich auf Weinberg alles rund um das Frühlingserwachen. Das Schloss präsentiert sich bei freiem Eintritt – österlich geschmückt von den Bezirksbäuerinnen – mit mehr als 70 Ausstellern. Großer Wert wird beim Ostermarkt auf echtes Kunsthandwerk gelegt. Lebende Werkstätten bringen den Besuchern Kunstfertigkeiten wie Besen binden, Klöppeln oder Drahtkörbe flechten näher.

Der Osterhase persönlich schaut vorbei und beschenkt die Kinder. Das Turmzimmer lädt zur Märchenstunde für Groß und Klein. Am Sonntagnachmittag zaubert der Osterhase Luftballontiere für die Kleinsten. Für das musikalische Frühlingserwachen sorgen Auftritte zweier Percussiongruppen der Landesmusikschulen Enns und Pregarten.

Auch kulinarisch bietet der Ostermarkt viele Leckerbissen – vom frisch gebackenen Bauernkrapfen bis zum Osterstollen bleibt kein Wunsch offen. Das Schlossrestaurant verwöhnt mit frühlingshaften Schmankerln aus der Region.

Eine Reise in die Vergangenheit kann man im Rittersaal bei der Fotoausstellung „Altes Handwerk“ von Manfred Danner aus Kefermarkt erleben. Ein Auszug von Fotografien seiner mittlerweile sieben Bildbände – die man auch gewinnen kann – lässt Vergessenes wieder aufleben. Lebendiges Kunsthandwerk des Sesselflechter Gerhard Stöglehner aus Neumarkt und der Strohschuhflechterin Anna Schmidt aus Lasberg macht Lust auf die Kreativ-Werk-Tage vom 2. bis 4. August.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.