21.11.2017, 09:00 Uhr

Jede Narbe hinterlässt Spuren!

Freistadt: Volkshochschule Freistadt |

Jede Narbe ist buchstäblich ein Einschnitt in das Leben eines Menschen und hinterlässt Spuren.

Jede körperliche Narbe hat ihre Geschichte, denn sie speichert alle mit ihrer Entstehung gekoppelten Informationen und kann so auch zu energetischen Blockaden führen.

Am Mittwoch, den 29.11.2017, ab 18:00 werden Interessierte mit Möglichkeiten zur selbstständigen Entstörung von Narben vertraut gemacht. Sie lernen selbst mit einfachen und effektiven Methoden die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers zu unterstützen, die Narbe zu entspannen und ev. Energiestaus im Körper zu harmonisieren. Gearbeitet wird in einer kleinen Gruppe.
Anmeldung und Info: www.vhsooe.at

Aktuell betreibt die Volkshochschule Oberösterreich rund 100 Standorte, die in 13 oberösterreichischen Regionen organisiert sind. Pro Semester werden jeweils an die 4000 Kurse und Veranstaltungen angeboten. Das gesamte Angebot sowie weitere Infos und 24 h- Anmeldemöglichkeit findet sich auf der Website: www.vhsooe.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.