06.08.2018, 12:31 Uhr

Aktuelle Meldungen der Polizei

(Foto: Fotolia/Lukas Sembera)
BEZIRK FREISTADT. Bei einer in der Nacht zum 4. August 2018 im Bezirk Freistadt durchgeführten Schwerpunktkontrolle zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität wurden am Kontrollplatz Vierzehn zwei Männer aus dem Bezirk Liezen einer Kontrolle unterzogen. Sie hatten in ihrem Kfz geringe Mengen Suchtmittel (Cannabis und Speed) verwahrt. Darüber hinaus wurden im Zuge der Schwerpunktaktion zwei alkoholisierte Kfz-Lenker aus dem Verkehr gezogen sowie acht Übertretungen nach dem Kraftfahrgesetz und dem Führerscheingesetz festgestellt bzw. zur Anzeige gebracht.

FREISTADT. Bei einem Arbeitsunfall am 1. August zog sich ein Mann schwere Verletzungen an der rechten Hand zu. Er war beim Zuschneiden von Styropor mit dem Zeigefinger und dem Mittelfinger in das laufende Blatt einer Kreissäge geraten.

WARTBERG. Beim Fußballspielen auf dem Übungsplatz der TSU Wartberg knickte ein Schüler um. Dadurch sprang die Kniescheibe am linken Kniegelenk heraus. Der junge Mann wurde in den Med Campus 3 nach Linz eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.