07.07.2017, 13:20 Uhr

Motorsägen, Sensen und Trimmer geklaut

(Foto: Fotolia/Dan Race)
WARTBERG. Zwei bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht zum 6. Juli in ein Firmenobjekt in Wartberg ein. Aus der Verkaufshalle stahlen sie Motorsägen, Motorsensen, Rasentrimmer und Akkus. Weiters zwängten die Täter versperrte Laden im Büro auf. Die gestohlenen Gegenstände transportieren sie vorerst in ein angrenzendes Feld und holten diese dann mit einem Kastenwagen ab. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die leeren Schachteln und Kanister entsorgten die Täter auf einem Feldweg, der etwa zwei Kilometer vom Tatort entfernt ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.