31.03.2017, 12:54 Uhr

Tragweiner Schüler erforschten Demokratie

Landtagspräsident Viktor Sigl mit Tobias Dreiling, Klassensprecher der 4b der NMS Tragwein. (Foto: Land OÖ/Linschinger)
TRAGWEIN, LINZ. Bereits zum vierten Mal veranstaltete der Oö. Landtag die „Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich“. Dabei hatten mehr als 400 Jugendliche eine Woche lang die Landhaus-Räumlichkeiten fest in ihrer Hand. Schüler aus ganz Oberösterreich erforschten in vierstündigen Workshops, wie Politik und Demokratie funktionieren. Unter den teilnehmenden Schulen befand sich auch die Neue Mittelschule Tragwein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.