Absage wegen Corona
Käsefestival 2020 in Kötschach-Mauthen abgesagt

Käsefestival 2020 abgesagt: Jenny Hubmann bleibt bis 2021 Käsekönigin.
  • Käsefestival 2020 abgesagt: Jenny Hubmann bleibt bis 2021 Käsekönigin.
  • Foto: Franz Gerdl
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Es wäre ein Jubiläum gewesen, das nun erst 2021 über die Bühne gehen soll: Das 25. Käsefestival in Kötschach-Matuhen muss aufgrund von "Corona" abgesagt werden.

KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Corona-Krise trifft nun auch das Käsefestival in Kötschach-Mauthen, das am 26. und 27. September stattgefunden hätte. Das Organisationskomitee gab bekannt, dass es abgesagt werden muss. "Die gesetzlichen Vorgaben, das Risiko erneuter Einschränkungen sowie die aktuell steigenden Entwicklungen der Fallzahlen bringen für die Organisation des Käsefestivals zu viele Unsicherheiten für die Durchführung mit sich", heißt es.

Qualität halten

Der Obmann des Tourismus-Vereins Sepp Kolbitsch sagt: "Wir hoffen, dass beim Jubiläumsfestival 2021 die Rahmenbedingungen wieder jene sein werden, wie sie vor der Krise waren. Auch wäre eine Durchführung des Käsefestivals in diesem Jahr von massiven Veränderungen und auch Einschränkung beim Programm begleitet gewesen. Unter diesem Aspekt wären wir vermutlich den hohen Qualitätserwartungen unserer Besucher in diesem Jahr nicht gerecht geworden."

Käsekönigin bleibt länger im Amt

Und auch Bürgermeister Josef Zoppoth bedauert: "Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und über verschiedene Varianten diskutiert. Letztendlich haben wir uns aber im Sinne der Sicherheit und des Sicherheitsempfindens der Bevölkerung und der Gäste dazu entschieden, dass wir das 25. Käsefestival erst 2021 durchführen werden."
Am 25. und 26. September 2021 soll das 25. Käsefestival dann über die Bühne gehen. So bleibt Jenny Hubmann bis 2021 auch Käsekönigin.

Anzeige
1

St. Stefan im Gailtal und Hermagor
AVS sucht PflegeassistentIn und HeimhelferIn

Die AVS, Kärntens größter Anbieter sozialer und gesundheitsbezogener Dienstleistungen, sucht zur Verstärkung für die Pflegeheime in St. Stefan im Gailtal und Hermagor „Haus Wulfenia eine(n) ► PflegeassistentIn in Voll- bzw. Teilzeit Mindestentgelt von € 2.311,59 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (38 h/Woche), Einstufung lt. SWÖ-KV, inkl. Zulagen ► HeimhelferIn in Voll- bzw. Teilzeit Mindestentgelt von € 2.122,89 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (38...

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen