Corona Gailtal

Beiträge zum Thema Corona Gailtal

Kontrollstationen werden aufgelöst, die Ausreisekontrolle bleibt stichprobenartig bestehen.

Corona Virus
Hermagor – Ausreisekontrollen auf Stichproben umgestellt

Das 12-Punkte-Programm in Hermagor zeigt Wirkung: Die Kontrollstationen werden am 18. März um 24 Uhr aufgelöst. Die Ausreiseverordnung wird aber bis Sonntag, 21. März, stichprobenartig kontrolliert. HERMAGOR. Nach Gesprächen mit dem zuständigen Ministerium gibt Landeshauptmann Peter Kaiser heute, Mittwoch, bekannt, dass aufgrund der sinkenden Inzidenz-Zahl die sieben stationären Kontrollpunkte an denen derzeit die Ausreise aus dem Bezirk Hermagor überprüft wird, am 18. März 2021 um 24 Uhr...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Dellafior
Wegen Bürgermeisterstichwahl an diesem Wochenende Tests nicht im Rathaus, sondern in der Musikschule Hermagor.

Corona Virus
Geänderte Teststandorte in Hermagor am Wochenende

In der Nacht von heute, Montag, auf morgen, Dienstag, ab 0.00 Uhr gelten die Ausreisebeschränkungen für Bezirk Hermagor. Wegen der Bürgermeisterstichwahl an diesem Wochenende finden Tests nicht im Rathaus, sondern in der Musikschule Hermagor statt. HERMAGOR. In der Nacht von heute, Montag, auf morgen, Dienstag, genau um 0.00 Uhr, treten die Ausreisebeschränkungen für den Bezirk Hermagor in Kraft. Den Bezirk darf man dann nur noch mit einem maximal 48 Stunden alten negativen Testergebnis oder...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Dellafior
Personen, die in den letzten sechs Monaten positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind von der Verordnung ausgenommen.

Hermagor
Ab morgen negativer Coronatest für Skifahrer notwendig

Personen, die im Bezirk Hermagor skifahren möchten, müssen ab morgen, Samstag, einen negativen Coronatest vorweisen. Die Verordnung gilt nach derzeitigem Stand bis einschließlich 7. März. HERMAGOR. Ab morgen, Samstag, müssen Skifahrer im Bezirk Hermagor zur Benutzung einer Skiliftanlage beziehungsweise einer Seilbahn einen negativen Coronatest vorweisen. Dabei kann es sich entweder um einen Antigentest oder einen PCR-Test handeln, das negative Testergebnis darf nicht älter als 48 Stunden...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Dellafior
Die drei neuen Test-Stationen befinden sich in Winklern, Oberdrauburg und St. Lorenzen.

Corona
Drei neue Test-Stationen in Oberkärnten

Die neuen Test-Stationen in Winklern, Oberdrauburg und St. Lorenzen im Lesachtal gehen morgen in Betrieb. OBERKÄRNTEN. Die starke Ausbreitung der südafrikanischen Corona-Mutation in Tirol veranlasst das Land Kärnten dazu, darauf mit drei neuen Test-Stationen in Oberkärnten zu reagieren. Sie gehen morgen, Donnerstag, um 12.30 Uhr in Winklern, Oberdrauburg und St. Lorenzen im Lesachtal in Betrieb. „Die Anmeldung für die Tests an diesen Standorten ist bereits ab heute möglich“, teilt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Bürgermeister Siegfried Ronacher fordert weitere Hilfen für die Wirtschaft: "Unsere Betriebe sind das Lebenselixier der Gemeinden."

Hermagor
Unternehmer sind in Nöten

Die Außenstände der Stadt Hermagor betragen eine Million Euro. Bürgermeister Siegfried Ronacher fordert weitere Unterstützung für die Wirtschaft. HERMAGOR. Niedrigere Ertragsanteile von Land und Bund führen in der Corona-Pandemie zu angespannten finanziellen Verhältnissen in den Gemeindekassen. Davon bleibt auch die Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See nicht verschont. Der Voranschlag für 2021 sieht im Budget Aufwendungen in Höhe von rund 16 Millionen Euro vor. Gemäß den kalkulierten Einnahmen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Bewohnerin Hedwig Martinschitz bei der Impfung im „Senecura“-Pflegezentrum Arnoldstein.
3

Corona-Impfung
53 Impfdosen für das „Senecura“-Pflegezentrum in Arnoldstein

Schritt für Schritt werden die verfügbaren Corona-Impfstoffe in Österreich verteilt. Auch im „Senecura“-Pflegezentrum in Arnoldstein konnten sich Bewohner und Mitarbeiter bereits impfen lassen. ARNOLDSTEIN. 53 Impfdosen kamen in Arnoldstein an, insgesamt wurden 41 Bewohner im „Senecura“-Pflegezentrum geimpft. Bewohnerin Hedwig Martinschitz freut sich über den Schutz: „Ich bin sehr dankbar und erleichtert, dass ich die Impfung als eine der ersten bekommen habe.“ Den Bewohnern zuliebe ließ sich...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Melanie Uran
Das Winter-Wunderland Nassfeld präsentiert sich schon seit Wochen mit Naturschnee ohne Ende. Start ist am 24. Dezember.
7

Nassfeld
Christkind bringt offene Skipisten und Seilbahnen

Corona beendete im März die Skisaison jäh – und lässt auch den heurigen Neustart nur sehr zögerlich zu. Ein Lokalaugenschein der WOCHE Gailtal auf dem Nassfeld. NASSFELD. Ein echtes Kuriosum: Seit drei Wochen Naturschnee ohne Ende, tiefwinterliche Traum-Landschaft und wolkenlos blauer Himmel – und trotzdem mussten Skisportler und Seilbahn-Betreiber heuer auch auf dem Nassfeld, dem größten Skigebiet Kärntens, auf das Christkind warten, um bei optimalsten äußeren Bedingungen endlich das Skifahren...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
In diversen Gemeinden in Kärnten werden die Corona-Massentests am kommenden Samstag nachgeholt.

Corona
Gemeinden in Oberkärnten holen Massentests nach

Am Samstag haben Teststationen an sechs Standorten in den Bezirken Spittal und Hermagor von 8 bis 18 Uhr geöffnet. KÄRNTEN. Jene Gemeinden, in denen die Termine am vergangenen Wochenende wegen der Witterungsverhältnisse verschoben werden mussten, holen die Corona-Massentestungen am kommenden Samstag an sechs Standorten von 8 bis 18 Uhr nach. Das teilt Landesrat und Katastrophenschutz-Referent Daniel Fellner heute in einer Aussendung mit. Konkret geht es um die Gemeinden Lesachtal,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Gailtal-Zehner und Wulfenia-Gutschein – weniger wäre mehr!

In Zeiten der Pandemie erleben eigene Währungen für die Wertschöpfung in der Heimatgemeinde und in der Heimatregion einen Boom. Doch auch hier gilt: Weniger ist mehr! Ein Kommentar von WOCHE-Chefredakteur Peter Kowal. Eigene Währungen sind gerade in Zeiten der Pandemie ein beliebtes Instrument, um die heimische Wirtschaft anzukurbeln und die Wertschöpfung in der Heimatgemeinde und in der Heimatregion zu fördern. Wer in Hermagor wohnt, hat sogar die Qual der Wahl: Einerseits können die Einwohner...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Bestens gerüstet: Zwei Teststraßen hatten die Verantwortlichen der Marktgemeinde Bad Bleiberg für Freiwillige im Knappenhaus aufgebaut.
4

Bad Bleiberg
Lokalaugenschein in der Corona-Teststraße

Der Covid-19-Massentest im Knappensaal war sehr gut vorbereitet. Ein Lokalaugenschein der WOCHE Gailtal. BAD BLEIBERG. Wer am Wochenende den Knappensaal im Herzen von Bad Bleiberg betrat, war nicht auf der Suche nach Kulturgenuss, sondern wollte Gewissheit. Die hölzerne Bestuhlung wurde zum Abstandhalter und am Ende des "Korridors" saßen Menschen in Schutzkleidung. Bekannte Helfer Bürgermeister Christian Hecher, Lebensgefährtin Bianca-Annegret Ohner und Unternehmer Walter Nadrag sorgten...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Nicole Schauerte
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Das Knappenkreuz als bedeutendes Monument im Corona-Jahr

Bürger trugen mit Spenden dazu bei, das Knappenkreuz für den Gipfel des Dobratsch zu finazieren. Die Marktgemeinde Bad Bleiberg zeichnet diese Spender mit Urkunden aus. Ein Indiz für gemeinschaftliche Solidarität, die in Zeiten der Corona-Pandemie wichtiger denn je ist. Seit Ende Oktober ist Kärnten um eine kleine Attraktion reicher. Zahlreiche Gipfelstürmer wollten bereits das neue Knappenkreuz, das den Gipfel des Dobratsch ziert, sehen. Sie dokumentieren ihren Gipfelsieg mit unzähligen Fotos,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
In diversen Gemeinden in Kärnten sind die Corona-Massentests am Wochenende abgesagt.

Corona
Massentests wegen der Wetterlage in einigen Kärntner Gemeinden verschoben

Die aktuelle Wetterlage führt zu Verschiebungen von Corona-Massentests in einigen Gemeinden. Betroffen sind die Bezirke Spittal und Hermagor. KÄRNTEN. Um niemanden einer erhöhten Gefahr auszusetzen, werden die für das Wochenende in Kärnten geplanten Massentests vom 11. bis 13. Dezember in einigen Gemeinden in den Bezirken Spittal und Hermagor verschoben. Das teilte soeben Landesrat und Katastrophenschutz-Referent Daniel Fellner in einer Aussendung mit. Neue Termine werden rechtzeitig bekannt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Zuversichtlich zeigt sich Johannes Wiegele vom Bad Bleiberger Traditionsbetrieb: "Eine baldige Impfung ist wichtig."
10

Gailtal
Umsatz-Schwund in der Reise-Branche

Auch im zweiten Lockdown gibt es für Reisebüros und Bus-Unternehmer nahezu keine Förderungen. Die WOCHE hörte sich im Gailtal um. GAILTAL. Unbedingt mehr Fairness für die Reisebranche fordert Andrea Springer, Fachgruppen-Obfrau in der Wirtschaftskammer Kärnten. „Für mich ist es unverständlich. Im jetzigen Lockdown können Reisebüros und Reiseveranstalter offenhalten, obwohl laut Gesundheitsministerium Reisen zu touristischen Zwecken verboten sind. Die Branche ist von den Corona-Maßnahmen stark...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Zu fünft waren sie unterwegs, auch heuer werden nur Nikolaus, Engel und Krampus vor der Tür stehen.
8

Gailtal
Der Nikolaus darf hoffentlich doch kommen

Besuchen Nikolaus und Gefährten heuer Haushalte im Gailtal? Aktueller Stand: Ja, mit Abstand! GAILTAL. In vielen Gemeinden gibt es auch im Gailtal seit Jahren eigene Brauchtumsvereine, die Veranstaltungen organisieren und um den 6. Dezember präsent sind. Vorfreude ist dahin "Wir freuen uns eigentlich das ganze Jahr darauf und die Zuschauer auch, aber solche Veranstaltungen sind in diesem Jahr natürlich nicht möglich," fasst Manuel Spitzer, Obmann der Perchtengruppe Dreiländereck, die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Nicole Schauerte
"Martinzenbauer" Wolfram Pernull mit Partnerin Christina Schabus
10

Gailtal
Regional und kontaktlos bei Direktvermarktern einkaufen

Selbstbedienungshütten mit Produkten aus der Region sind in der Krise gefragt – auch im Gailtal. VON MARLIES JOST GAILTAL. Da die Landwirtschaft klar als systemrelevant definiert ist, dürfen auch während des „harten Lockdowns“ Ab-Hof-Verkäufe offen halten. Selbstbedienungshütten garantieren stressfreien, regionalen und kontaktarmen Einkauf und stellen eine gute Alternative zu vollen Supermärkten dar. Die WOCHE Gailtal besuchte stellvertretend für viele Gailtaler Direktvermarkter den Hermagorer...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Nicht der Freiheit beraubt zu sein

Was hat der aktuelle Corona-Lockdown mit barrierefreien Projekten auf der Egger Alm und der Dellacher Alm zu tun? Und weshalb hat sich die Politik (ausnahmsweise) mal Lob verdient? Die Antworten lesen Sie in diesem Kommentar. Der Corona-Lockdown drängt uns in die eigenen vier Wände zurück, engt uns ein und nimmt uns das Gefühl von Freiheit. Daran ändern auch die gemäß Verordnung gestatteten Aufenthalte im Freien zur körperlichen und psychischen Erholung nichts. Die gute Nachricht: Für den...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Vorfreude herrscht bei Autor Bernhard Gitschtaler. Er stellt sein Buch in Kooperation mit dem Bildungswerk online vor.
2

Hermagor
Virtuelle Buchlesung vom Sofa aus

Lesungen sind derzeit nicht möglich. Autor Bernhard Gitschtaler stellt sein Buch nun am 1. Dezember online vor. GAILTAL. Ob es der Traum vieler ist, vom Sofa aus die Welt zu erkunden, ist fraglich, aber das World Wide Web macht vieles möglich, was derzeit wegen der Vermeidung sozialer Kontakte verboten ist. Am 1. Dezember lädt das Kärntner Bildungswerk zu einer Online-Buchlesung mit Bernhard Gitschtaler, der sein Papa-Buch vorstellt. Zweites Mal Vater Für den Autor aus Hermagor ist das eine...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Nicole Schauerte
Bei entsprechenden Minusgraden kann auch ohne Frau Holles Hilfe die Beschneiung auf dem Nassfeld beginnen.
1 2

Nassfeld
Die Skipisten sind bereits in ein weißes Kleid gehüllt

In der Nacht von gestern auf heute hielt der Winter auf dem Nassfeld Einzug. 460 Schneekanonen und -lanzen sind einsatzbereit. NASSFELD. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hielt der Winter auf dem Nassfeld, mit rund 300 Hektar Pistenflächen Kärntens größtes Skigebiet, Einzug. 460 Schneekanonen und -lanzen sind nun einsatzbereit. Bei entsprechenden Minusgraden kann die Beschneiung auch ohne Frau Holles Hilfe beginnen. Saison-Start nach Lockdown erhofft Wegen des Corona-Lockdowns ist auch...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Das Bunkermuseum hofft, den Gästen bald ihre „Neuzugänge“ präsentieren zu können.

Bunkermuseum Arnoldstein
Mit „blauem Auge“ durch die Corona-Saison

Dank des angepassten Konzepts durfte sich das Bunkermuseum in Arnoldstein in diesem besonderen Jahr dennoch über genau 10.290 Besucher freuen. ARNOLDSTEIN. Trotz erschwerter Bedingungen durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie konnte das Bunkermuseum in Arnoldstein die herausfordernden Zeiten gut meistern. Zwar sind um 30 Prozent weniger Gäste als im Vorjahr zu verzeichnen, dennoch kamen genau 10.290 Besucher. Auffallend in der Bilanz ist, dass viel weniger Deutsche und Niederländer das...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Die „Team Österreich“-Tafel versorgt österreichweit bedürftige Mitbürger mit Lebensmitteln. Auch in Hermagor gibt es eine Ausgabestelle.
1 2

Hermagor
Die „Team Österreich“ Tafel feiert Jubiläum

Seit zehn Jahren sammeln Freiwillige des Roten Kreuzes für die „Team Österreich“-Tafel einwandfreie, überschüssige Lebensmittel und verteilen diese an Menschen. Auch in der Bezirksstelle in Hermagor ist die Verteilung in Zeiten der Pandemie unverändert jeden Samstag gewährleistet. HERMAGOR. In Österreich landet jedes fünfte Brot im Müll. Tonnen von Lebensmitteln, die noch einwandfrei und frisch sind, werden täglich entsorgt. Gleichzeitig gibt es in Österreich eine Million Menschen, die nahe der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
In den Preis einer Saisonkarte für das Nassfeld inbegriffen ist ein wintersportgerechter Mund-Nasen-Schutz im Nassfeld-Design.
3

Nassfeld
Saisonkarten-Vorverkauf mit Treue-Rabatt verlängert

Die im Vorverkauf vergünstigten Saisonkarten für das Skigebiet Nassfeld beinhalten in Zeiten der Pandemie auch eine Covid-19-Rückvergütungsgarantie. NASSFELD. Das Skigebiet Nassfeld startet mit dem Saisonkarten-Vorverkauf in den Winter. Wer spontan eine Saisonkarte erwirbt, erhält sie zu vergünstigten Konditionen und kann in Zeiten der Corona-Pandemie im Fall des Falles auf eine Rückvergütungsgarantie zählen. Das bedeutet: Für den Fall einer dauerhaften, behördlich angeordneten Schließung des...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Es stimmt, Gailtaler jammern nicht!

Was hat Bäckermeister Hannes Kandolf mit dem zweiten Corona-Lockdown zu tun? Die Antwort lesen Sie in diesem Kommentar von WOCHE-Chefredakteur Peter Kowal. Gailtaler suchen nach Lösungen und jammern nicht – ein Zitat, mit dem Bäckermeister Hannes Kandolf aus Hermagor aufhorchen ließ, nachdem seine dritte Amtszeit als Bezirksobmann der Wirtschaftskammer begann (siehe Artikel). Das war am Dienstag vergangener Woche. Lediglich fünf Tage später am Samstag, als Bundeskanzler Sebastian Kurz den...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Die Singgemeinschaft Seltschach-Agoritschach bei einem ihrer Auftritte.
12

Singgemeinschaft
Auflösung und Neuformierung in kleinem Kreise

Wegen beruflicher, familiärer und altersbedingter Abgänge löste sich die Singgemeinschaft Seltschach-Agoritschach auf. Chorleiter Dietmar Kreuzer und vier ehemalige Sänger gründeten nun eine neue kleine Gruppe mit dem Namen „4 Klang Arnoldstein“. ARNOLDSTEIN. Berufliche, familiäre und altersbedingte Abgänge zwangen die Singgemeinschaft Seltschach-Agoritschach zur Auflösung. Die notwendige Besetzung für Konzerte und Veranstaltungen konnten nicht mehr sichergestellt werden. Vier ehemalige...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Hannes Kandolf bleibt fünf weitere Jahre Bezirksobmann der Wirtschaftskammer Hermagor.
2

Wirtschaftskammer
Hannes Kandolf geht in seine dritte Amtsperiode

Hannes Kandolf steht weitere fünf Jahre als Bezirksobmann der Wirtschaftskammer Hermagor vor. Seine Botschaft in Zeiten der Krise: „Gailtaler suchen nach Lösungen und jammern nicht.“ HERMAGOR. Anfang März schritten Kärntens Unternehmer zur Wahlrune. Bei dieser Wahl baute der Wirtschaftsbund seine Vormachtstellung in der Wirtschaftskammer aus und erreichte 77 Prozent der Stimmen – ein Plus von 13 Prozent gegenüber dem Wahlgang im Jahr 2015. Bezirksausschuss konstituiert Am vergangenen Dienstag...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.