21.12.2017, 12:16 Uhr

Berufung der Mitglieder des Jagdbeirates für die neue Funktionsperiode

Josef Pruckner, Franz Kahl, Markus Wandl, BH Stefan Grusch, BJM Ernst Strasser, Manfred Zeilinger, Thomas Steiner, Mario Klopf, Bernhard Nöbauer, Hadmar Senk. (Foto: privat)
GMÜND. Nach dem NÖ Jagdgesetz ist zur fachlichen Beratung der Bezirksverwaltungsbehörde in Angelegenheiten der Jagd ein Bezirksjagdbeirat zu bestellen. Dieser Bezirksjagdbeirat besteht aus Vertretern der Bezirksbauernkammer und des NÖ Landesjagdverbandes. Die namhaftgemachten Mitglieder werden vom Bezirkshauptmann auf die Dauer von sechs Jahren berufen. Dem Gremium des Bezirksjagdbeirates gehört auch der Bezirksforsttechniker an. Die Jagdbeiräte sind in allen Fragen, die fachlichen Angelegenheiten der Jagd berühren zu hören. Zum Vorsitzenden des Bezirksjagdbeirates wurde Bezirksjägermeister Ernst Strasser und zum Stellvertreter wurde der Obmann der Bezirksbauernkammer Markus Wandl gewählt. Die übrigen Mitglieder des Landesjagdverbandes sind Josef Pruckner und Mario Klopf. Seitens der Bezirksbauernkammer wurden zusätzlich Manfred Zeilinger und Thomas Steiner nominiert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.