Bildergalerie
Neuer Rotary Club in Peuerbach gegründet

Gute Stimmung herrschte bei der Charterfeier des neuen Rotary Clubs in Peuerbach.
38Bilder
  • Gute Stimmung herrschte bei der Charterfeier des neuen Rotary Clubs in Peuerbach.
  • Foto: Constance Haslberger/BRS
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

PEUERBACH. Es gibt viel zu tun in der Region – darum erfolgte heuer die Gründung des neuen Rotary Club Peuerbach District 1920. Mitte Oktober wurde es offiziell: Bei der Charterfeier zur Clubgründung im Melodium Peuerbach konnte Gründungspräsident Martin Humer zahlreiche Ehrengäste begrüßen.

Walter Weidenholzer, Oberster Rotarier in Österreich, sprach Begrüßungsworte und erläuterte die Entstehungsgeschichte von Rotary. Sein originelles Geschenk an die Rotarier: eine Glocke. Auch Peuerbachs Bürgermeister Wolfgang Oberlehner freute sich über soviel Tatendrang und Engagement in seiner Gemeinde – Grußworte durften seinerseits nicht fehlen.

Wichtig: Zusammenarbeit

Dass ein Miteinander immer das A und O ist, wissen auch die Serviceclubs in der Region und darüber hinaus. Bei der Charterfeier in Peuerbach überbrachten folgende Clubs ihre ihre Grußbotschaften, Geschenke und Starthilfen an den jüngsten Serviceclub der Bezirke Grieskirchen und Eferding:

  • Rotary Club Haag am Hausruck – mit Walter Weidenholzer
  • Rotary Club Eferding – mit Alexander Rizy
  • Rotary Club Linz Schlossberg
  • Rotary Club Schärding
  • Rotary Club Grieskirchen – mit Norbert Kienesberger
  • Rotary Club Innsbruck
  • Lions Club Hausruck – mit Oliver Bauer
  • Lions Club Peuerbach – mit Leopold Ecklmayr
  • Soroptimisten Grieskirchen – mit Eva Pöttinger
  • Round Table 34 Grieskirchen – mit Stefan Pimmingstorfer
  • Ladies Circle Trattnachtal – mit Barbara Schörflinger

Für gute Stimmung sorgte Norbert Hebertinger und die ptart-Formation.

Fotos: Constance Haslberger/BRS

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.