Sternsingeraktion 2014

2Bilder

Am Sonntag, den 5. Jänner stand die Kirche unter „königlicher Herrschaft“, wie es Diakon Herbert Mitterlehner in seiner Ansprache ausdrückte.

12 Sternsingergruppen machten sich im Anschluss an den Gottesdienst auf den Weg um für Kinder in Lateinamerika, Amerika und Asien Spenden zu sammeln.

Der Grundstein für solidarische Nächstenliebe wurde vor 60 Jahren mit dem Beginn der Aktion in den österreichischen Pfarren gelegt. 85.000 Kinder und 30.000 Erwachsene setzen ein wirksames Zeichen für eine gerechte Welt. Ihrem Einsatz ist es zu verdanken, dass die besuchten Österreicher/innen jährlich eine Million Menschen in den Entwicklungsländern unterstützen. Seit den Anfängen haben die Sternsinger/innen weit über 300 Millionen Euro ersungen.

Pfarrer John Mary Seenfuka befindet sich ab 18. Jänner auf Heimaturlaub. Um auch ihm einen finanziellen Beitrag für seine Heimat Uganda mitgeben zu können wird am 11. und 12. Jänner (nach dem Gottesdienst) um die Spenden der Gottesdienstbesucher gebeten.

Autor:

Gerhard Schrödl aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.