Unfall in St. Agatha
Zwischen Traktor und Lkw eingeklemmt

Der Mann wurde bei dem Unfall in St. Agatha unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Wels eingeliefert.
  • Der Mann wurde bei dem Unfall in St. Agatha unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Wels eingeliefert.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Beim Abschleppen seines Lkws wurde ein Mann zwischen dem linken hinteren Kotflügel des Traktors und der Ladebordwand seines Lkw eingeklemmt. Er wurde verletzt ins Klinikum Wels geliefert.

ST. AGATHA. Ein Mann aus dem Bezirk Grieskirchen war am 28. Oktober 2020 gegen 13 Uhr damit beschäftigt mit seinem Lkw ein Gerüst in St. Agatha zuzustellen. Da es auf der Rückseite des Gebäudes benötigt wurde, wollte er über eine Wiese zufahren. Dort blieb er aber aufgrund der hohen Feuchtigkeit nach wenigen Metern stecken. Deshalb ersuchte er einen Landwirt, ihn wieder auf die Fahrbahn zu ziehen. Der Mann montierte dazu vorerst am hinteren Rahmen seines Lkw einen Abschleppgurt und hängte diesen bei der Anhängekupplung des vom Landwirten gelenkten Traktors ein.

Mann verletzt ins Klinikum Wels geliefert

Letzterer wollte sich noch vergewissern, dass der Bolzen der Anhängekupplung richtig eingerastet war und wollte dazu bei laufendem Motor und gezogener Handbremse vom Traktor steigen. Dabei dürfte er den links unterhalb des Lenkrades befindlichen Schalthebel betätigt haben und der Traktor setzte zurück. Der Mann, der sich immer noch hinter dem Traktor befand, wurde zwischen dem linken hinteren Kotflügel des Traktors und der Ladebordwand seines Lkw eingeklemmt. Der Landwirt bemerkte das und fuhr unverzüglich wieder ein Stück nach vorne, sodass der Mann sich selbst befreien konnte. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Wels eingeliefert.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Video 6

Bandcontest LJ OÖ
Jetzt voten - Welche Band gewinnt einen Auftritt am SiebzigAir 2021?

Die Landjugend Oberösterreich feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 von rund 3000 Landjugend-Mitgliedern mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. Jetzt seid ihr gefragt - wählt euren Sieger!Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Von 20. - 30. November 20:00 Uhr habt ihr nun die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen