Erleichterung für Gastronomie
Abholung vorbestellter Speisen erlaubt

Vorbestellte Speisen dürfen ab sofort wieder beim Wirt abgeholt werden.
3Bilder
  • Vorbestellte Speisen dürfen ab sofort wieder beim Wirt abgeholt werden.
  • Foto: panthermedia net/Nitrub
  • hochgeladen von Christina Gärtner

Ab sofort ist die Abholung vorbestellter Speisen beim Wirt wieder erlaubt. Sofern sichergestellt ist, dass die Speisen nicht vor Ort konsumiert und ein Abstand von mindestens einem Meter eingehalten wird.

BEZIRKE  GRIESKIRCHEN, EFERDING. Die erlaubte Abholung erstreckt sich ausschließlich auf vorbestellte Speisen. Der Gassenverkauf für nicht vorbestellte Speisen bleibt untersagt.

„Ich glaube, dass zum jetzigen Zeitpunkt der Betrachtung die richtigen Maßnahmen umgesetzt wurden.“  Thomas Mayr-Stockinger, oö. Wirtesprecher

„Die Gastronomiebetriebe sind sehr unterschiedlich. Wer nicht vor Corona schon einen Lieferservice oder Abholdienst angeboten hat wird es schwerer haben“, ist es für Franz Schrank, Bezirkswirtesprecher Grieskirchen, dennoch keine Lösung für alle. Für Paula Langmayr, Wirtesprecherin des Bezirks Eferding, bedeutet diese Öffnung für viele ein Aufatmen und etwas Erleichterung in der derzeit schwierigen Situation. Nach den ersten Tagen sind die Rückmeldungen sehr positiv. „Wer jetzt laufend selbst gekocht hat freut sich, wenn er jetzt sein Lieblingsgericht beim Wirt bestellen und abholen kann“, profitieren laut Langmayr Wirte und Gäste. Sie betont: „Die Sicherheitsmaßnahmen stehen immer an erster Stelle. Ein möglicher Rückfall würde uns vermutlich komplett die Luft nehmen. Natürlich ist der erste Tag, an dem wir wieder öffnen dürfen, der beste.“ Initiativen wie die Gutscheinplattform der Grieskirchner Brauerei sieht Paula Langmayr positiv.

„Jede Hilfe ist aufgrund der Streuwirkung gut. Aber es wird alles nur Früchte tragen, wenn Angebote wie Lieferservice, Abholdienst oder Gutscheinkauf von den Gästen angenommen werden.“ Paula Langmayr, Bezirkswirtesprecherin Eferding

Die Gastronomin ist überzeugt, dass aufgrund der aktuellen Situation die Wertschätzung für das Angebot der traditionellen Wirtshäuser wieder steigt: „Was früher ganz normal war ist in der Corona-Krise etwas Besonderes.“


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen