Infoveranstaltung: Sicherheit für Unternehmen

Einbrecher und Betrüger gibt es schon länger, aber auch die Sicherheitsrisiken im Internet steigen für Unternehmen.
  • Einbrecher und Betrüger gibt es schon länger, aber auch die Sicherheitsrisiken im Internet steigen für Unternehmen.
  • Foto: panthermedia.net/AndreyPopov
  • hochgeladen von Florian Uibner
Wann: 08.02.2018 19:00:00 Wo: WKO , Manglburg 20, 4710 Grieskirchen auf Karte anzeigen

GRIESKIRCHEN (fui). Einbruch, Betrug oder Cyber Crime – Das Bedürfnis nach Sicherheit ist groß bei den heimischen Unternehmen und ein wesentlicher Standortfaktor. Darum veransatlten die WKO Grieskirchen und die WKO Eferding eine gemeinsame Informationsveranstaltung am 8. Februar ab 19 Uhr. Im Saal der WKO Grieskirchen werden wertvolle Informationen zu verschiedenen Aspekten des Themas Sicherheit und Kriminalprävention vermittelt. Spezialisten vom Bezirkspolizeikommando Grieskirchen und Eferding informieren über Gefahren und was man als Unternehmen vermeiden soll. Dabei kommen auch betroffene Unternehmer aus der Region zu Wort. Landespolizeidirektor Andreas Pilsl spricht zum Thema „Wie sicher sind unsere Unternehmen in OÖ?“. Weiters gibt es einen Überblick über den bestmöglichen Versicherungsschutz. Im Rahmen der Veranstaltung können Unternehmer auch mit den Experten der Kriminalpolizei einen Unternehmens-Check vereinbaren, bei dem etwa Türen, Fenster und Gebäude auf ihre sicherheitstechnische Ausstattung überprüft werden.
„Cyber-Crime und Internetkriminalität, organisierter Betrug, Ladendiebstahl oder Einbruch — die Kriminellen werden immer einfallsreicher und professioneller. Die Gefahr, Opfer von Kriminellen zu werden, ist nicht zu unterschätzen“, warnt die WKO-Obmann Laurenz Pöttinger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen