14.10.2016, 09:45 Uhr

Michaelnbach hat neuen Elternverein: "Regenbogen"

Bürgermeister Martin Dammayr, Elternverein "Regenbogen" Obfrau Helga Krennmair, Claudia Mitterlehner, Elisabeth Wagner, Rita Staudt, Katharina Schmid, Elisabet Haberfellner, Tanja Doppler, Manfred Schmidt (Bezirksvertreter der Elternvereine), Magdalena Stockinger, Kindergartenleiterin Elisabeth Huber, Bettina Roithmeier (Vizepräsidentin der Elternvereine OÖ, v. l.). (Foto: Haberfellner)
MICHAELNBACH. Frischer Wind weht in Michaelnbach: Seit Oktober besteht der neue Elternverein "Regenbogen". In Zusammenarbeit mit den Bildungs- und Betreuungseinrichtungen wie Kindergarten und Volksschule sowie der Gemeinde möchte der Elternverein die Anliegen, Ideen und Vorstellungen der Eltern aufgreifen, bündeln und bei der Umsetzung mithelfen. Auch die Veranstaltungsangebote für Kinder und Familien sollen in Michaelnbach weiterentwickelt werden. Zur Gründungsversammlung luden das Organisationsteam mit Obfrau Helga Krennmair und Bürgermeister Martin Dammayr alle Eltern vom Baby bis zum Volksschulkind ein. Neue Vereinsmitglieder sind immer willkommen. Nächstes Treffen des Elternvereins ist im Anschluss an das Martinsfest am 14. November.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.