07.10.2017, 13:41 Uhr

Opferstock in der Pfarrkiche Hofkirchen ausgeräumt

(Foto: M. Schuppich/fotolia)
HOFKIRCHEN AN DER TRATTNACH. Wie die Polizei mitteilt, suchte ein bislang unbekannter Täter in der Zeit zwischen 2. Oktober 2017, 8 Uhr, bis 6. Oktober 2017, 19 Uhr eine unversperrte Pfarrkirche in Hofkirchen an der Trattnach auf.

Er brach dort das Zylinderschloss der Kasse bei den Opferkerzen auf und stahl daraus das Bargeld.

Die Ermittlungen sind im Laufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.