13.10.2014, 14:39 Uhr

Bürger diskutieren über den "Gemeindebau"

Romana Ring, Architekturforum Oberösterreich und Gemeinde-Landesrat Max Hiegelsberger. (Foto: Land OÖ/Anzengruber)
Zur Veranstaltungsreihe "Der Gemeindebau" lädt Landesrat Max Hiegelsberger gemeinsam mit dem Architekturforum Oberösterreich (afo) ein. An fünf Vormittagen geben bei freiem Eintritt Architekten Einblick in die Herausforderungen und Anforderungen an ein Gemeindeamt, einen Kindergarten oder ein Veranstaltungszentrum und erklären auch anhand des Gebäudes, in dem die Veranstaltung stattfindet, dieses Bauwerk.

Die Veranstaltungsreihe sei bewusst niederschwellig gehalten, da in den Gemeinden diese Bauwerke – beispielsweise eine Musikschule – zu Identifikationssymbolen werden können. Hiegelsberger: "Dann wird ,das Gebäude' zu ,unserem Gebäude' Mit unseren Bauten gestalten wir unser Leben und auch das öffentliche Leben in den Gemeinden Oberösterreichs."

Die erste Veranstaltung ist am Mittwoch, 22. Oktober, im Gemeindezentrum von Steinbach am Attersee. Weitere Termine: 23. Jänner 2015 im Gemeindeamt von St. Stefan am Walde; 3. Februar 2015 im Veranstaltungszentrum Wallern; 6. Februar 2015 im Musikverein Schlierbach und am 10. Februar 2015 in der Mehrzweckschule in Kirchheim. Veranstaltungsbeginn ist jeweils um 9 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.