14.06.2017, 09:00 Uhr

Vom Frieden in der Familie Zweimüller

Peter und Heide Zweimüller (Foto: GH Zweimüller)

Der Generationswechsel im Gasthof Zweimüller in Grieskirchen ist eine Erfolgsgeschichte.

GRIESKIRCHEN (iti). Gut ein Jahrhundert Wirtshaustradition wohnt in dem 400 Jahre alten Gebäude direkt am Grieskirchner Stadtplatz. Mit Peter Zweimüller und seiner Frau Heide ist hier bereits die fünfte Generation der Familie am Werk. Dass der gelernte Koch den Betrieb seiner Eltern übernehmen würde, sei nicht immer sicher gewesen, sagt er – sein älterer Bruder wäre ebenso in Frage gekommen. Als dahingehend aber alles geklärt war, „war die Entscheidung schnell getroffen“ – auch weil Heide voll hinter ihrem Mann stand und noch heute steht: „Wir ergänzen uns beruflich und privat optimal“, so Peter Zweimüller. „Das Wichtigste“, zitiert er seinen Großvater, „ist der Frieden in der Familie."

Erfahrung und Ausbildung

Fit für die Betriebsübernahme im Jahr 2014 machte Zweimüller nicht nur die gastronomische Erfahrung in Wien und an verschiedenen Orten in Italien sowie der Schweiz. Auch die Ausbildung zum "Food and Beverage Manager" brachte wichtige Qualitäten. Die lange gastronomische Tradition seiner Familie fortführen zu dürfen, sieht Peter Zweimüller als großes Privileg. Er ist glücklich darüber, dass er und seine Frau einen gut funktionierenden Betrieb samt Stammgästen übernehmen konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.