Vernissage
Güssinger Fotoausstellung setzt 6.640 Lebensjahre ins Bild

Bei der Vernissage: Robert Brünner aus Inzenhof, Maria Hollunder aus Oggau und Erwin Muik aus Güssing (von links) sind drei der 44 Berufsfotografen, die auf dem Güssinger Hauptplatz ihre Werke zeigen.
24Bilder
  • Bei der Vernissage: Robert Brünner aus Inzenhof, Maria Hollunder aus Oggau und Erwin Muik aus Güssing (von links) sind drei der 44 Berufsfotografen, die auf dem Güssinger Hauptplatz ihre Werke zeigen.
  • Foto: Martin Wurglits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Werke von 44 burgenländischen Berufsfotografen sind derzeit auf dem Güssinger Hauptplatz ausgestellt. Zu sehen sind Porträts von Menschen aus dem Burgenland, die heuer 80 bzw. 100 Jahre alt werden. Insgesamt sind auf den Fotos 6.640 Lebensjahre versammelt.

Anlass der 100er- und 80er-Ausstellung ist die Erfindung der Fotografie heuer vor 180 Jahren in Frankreich. 93 Personen - davon acht Hundertjährige - wurden von den Foto-Experten ins Bild gesetzt: beim Arbeiten, im Wohnumfeld, in der Freizeit. Die Open-Air-Ausstellung ist bis 4. November zu sehen.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.