Entlang des Strembachs
Güssing: Asylwerber als Flurreiniger unterwegs

"Müllsammeln ist besser als Wegwerfen", so das Fazit der umweltbewussten Flüchtlinge nach ihrer Aufräumaktion.
  • "Müllsammeln ist besser als Wegwerfen", so das Fazit der umweltbewussten Flüchtlinge nach ihrer Aufräumaktion.
  • Foto: Michael Pilecky
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Als freiwillige Flurreiniger betätigte sich eine Gruppe von jungen Asylwerbern entlang des Strembachs in Güssing. Vier Säcke voll achtlos weggeschmissenem Müll klaubten die Männer aus Afghanistan und Kurdistan zusammen, die derzeit in Güssing, Deutsch Tschantschendorf und Mogersdorf leben. Dosen, Flaschen, Verpackungen, ja selbst weggeworfene Kinderschuhe landeten in den Müllsäcken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen