Limbach bekommt Wohnungen für Frauen in Not

Ein Bild vom Baufortschritt machten sich (von rechts) OSG-Obmann Alfred Kollar, Frauenlandesrätin Verena Dunst und Ortsvorsteherin Margot Bösenhofer.
2Bilder
  • Ein Bild vom Baufortschritt machten sich (von rechts) OSG-Obmann Alfred Kollar, Frauenlandesrätin Verena Dunst und Ortsvorsteherin Margot Bösenhofer.
  • Foto: OSG
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Eine besondere Eigenschaft wird die Wohnanlage der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) aufweisen, die voraussichtlich im Frühjahr 2017 in Limbach eröffnet wird. Neben drei Wohnungen für junge Leute und Familien enthält sie nämlich auch zwei Wohnungen für Frauen in Notsituationen.

"Bei Gewalt in der Familie und einem Verlust der Wohnmöglichkeit brauchen Frauen schnell und unkompliziert Hilfe. Neustartwohnungen für solche Situationen vermitteln das Frauenbüro der Landesregierung, das Frauenhaus in Eisenstadt oder das Sozialhaus in Oberwart", erklärte Frauenlandesrätin Verena Dunst bei einem Besuch der Limbacher Baustelle.

"In den letzten 20 Jahren hat die OSG in Limbach insgesamt 48 Wohnungen gebaut", fügte OSG-Obmann Alfred Kollar hinzu.

Die Fertigstellung und Übergabe der fünf Wohnungen ist für Frühjahr 2017 geplant. Informationen unter 03352/404-52.

Ein Bild vom Baufortschritt machten sich (von rechts) OSG-Obmann Alfred Kollar, Frauenlandesrätin Verena Dunst und Ortsvorsteherin Margot Bösenhofer.
Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.