Alles zum Thema limbach

Beiträge zum Thema limbach

Lokales
Die Ursache für das Feuer, das das Wohnhaus fast völlig zerstörte,  steht noch nicht fest.
4 Bilder

100 Feuerwehrleute im Einsatz
Einfamilienhaus in Kukmirn wurde Raub der Flammen

Ein Einfamilienhaus in den Kukmirner Bergen ist in der Nacht auf Sonntag bei einem Brand zerstört worden. Das Feuer breitete sich vom Dachstuhl auf das übrige Gebäude aus. Personen kamen nicht zu Schaden. Da zu wenig Löschwasser vorhanden war, rückten sieben Feuerwehren mit ihren Tankwagen aus. Insgesamt waren laut Feuerwehr Limbach 17 Fahrzeuge mit 100 Mann im Einsatz, darunter acht Atemschutztrupps und ein Drehleitertrupp. Auch aus Fürstenfeld, Kukmirn, Güssing, Neusiedl bei Güssing, Sulz,...

  • 07.07.19
Leute
Die geehrte Chorleiterin Romy Hafner (2. von rechts) mit Ortsvorsteher Klaus Weber, GR Margot Bösenhofer, Obfrau Laura Gibiser und LAbg. Walter Temmel (von links).

Ein halbes Jahrhundert sangesfroh
Überraschung für Limbachs Chorleiterin

Der Liederabend des gemischten Chors Limbach im Gasthaus Kroboth nahm für Romy Hafner einen unerwarteten Verlauf. Die Leiterin des Chors wurde von Obfrau Laura Gibiser und ihren Mit-Sängern für ihre 50-jährige Mitgliedschaft im Chor mit einer Ehrung überrascht. Ortsvorsteher Klaus Weber, Gemeinderätin Margot Bösenhofer und LAbg. Walter Temmel gratulierten ebenfalls.

  • 27.06.19
Lokales
Die Sperre der Landesstraße 406 zwischen Limbach und dem Kukmirner Zellenberg ist bis 14. Juni verlängert worden.

Bis 14. Juni
Landesstraße zwischen Limbach und Kukmirn länger gesperrt

Die Sperre der Landesstraße 406 zwischen Limbach und dem Kukmirner Zellenberg wegen Bauarbeiten ist bis 14. Juni verlängert worden. "Die Witterung im Mai hat die für 31. Mai geplante Fertigstellung leider nicht zugelassen", erklärt Landesbaudirektor Wolfgang Heckenast gegenüber dem Bezirksblatt Güssing/Jennersdorf. Grund für die Sperre sind umfassende Bauarbeiten. Aufgrund von geologisch festgestellten Instabilitäten des Erdreichs musste auf 500 Metern Länge der gesamte Straßenkörper...

  • 06.06.19
Wirtschaft
Klassenlehrerin Christina Prenner und Spediteur Ludwig Pall mit den Kindern der 3. und 4. Klasse Volksschule Kukmirn.
7 Bilder

Transportwirtschaft informierte
Lkw auf Schulbesuchen im Bezirk Güssing

Was die burgenländische Transportwirtschaft mit der Lebensqualität im Land zu tun hat, will die Fachgruppe Güterbeförderung in der Wirtschaftskammer Schulkindern möglichst anschaulich demonstrieren. In Unterrichtsstunden in den Volksschulen Deutsch Tschantschendorf, Kukmirn, Limbach, Stegersbach, Güssing, Mogersdorf und Neuberg bekamen die Kinder erklärt, wie das Leben ohne Lkw aussehen würde. Außerdem konnten sie einen "Brummi" live erkunden und erhielten Sicherheitstipps über den "toten...

  • 05.06.19
  •  1
Leute
In Orange bewirteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verschönerungsvereins Limbach die Gäste.
36 Bilder

Unterhaltung und Information
Limbacher Dorffest bot Programm für alle

Zum 26. Mal verwandelte sich der Platz vor dem Feuerwehrhaus in eine Fest-Arena. Der Verschönerungsverein bot über 40  Freiwillige auf, die die Besucher betreuten und bewirteten. Für Auge, Ohr und GaumenDas Dorffest moderierte Vereinsobmann Klaus Weber, Bürgermeister Werner Kemetter hatte schließlich als Klarinettist im Musikverein Neusiedl zu tun, der das Fest musikalisch begleitete. Das taten auch die Zickentaler Harmonika-Kids auf ihren Ziehharmonikas, die Tanzband "Chatterbox" und die...

  • 02.06.19
Leute
Beim Dorffest am Sonntag, dem 2. Juni, kümmern sich rund 40 Mitglieder des Verschönerungsvereins um die Gäste.
2 Bilder

Mit E-Mobilitätsmesse
Limbach feiert am 2. Juni sein Dorffest

Das Limbacher Dorffest am Sonntag, dem 2. Juni, versammelt ab 10.00 Uhr Attraktives und Genussvolles aus der ganzen Region auf dem Dorfplatz. KöstlichkeitenKulinarische Highlights sind das Dorffest-Buffet von den Catering-Profis Martin Koglmann und Markus Sampt, die Schmankerln von der Königsdorfer Waldschenke und die von den Limbacher Damen gebackenen Mehlspeisen. Dazu wartet eine Weinkost mit edlen Tropfen aus der Region, eine Bar mit Aperol und Hugo sowie ein Stand mit Zickentaler...

  • 23.05.19
Lokales
Ornithologe Otto Samwald (Mitte) führt am 16. und 18. Mai die Wanderung der Vogel-Interessierten an.

Am 16. und 18. Mai
Geführte Vogelwanderung durch Limbachs Wald und Flur

Auf den Spuren der heimischen Vogelwelt können Tierfreunde am Donnerstag, dem 16. Mai, und am Samstag, dem 18. Mai, in Limbach wandeln. Eine geführte, rund fünf Kilometer lange Vogelwanderung mit dem Hobby-Biologen Franz Samwald bringt die Namen und Besonderheiten der vielfältigen Vogelfauna im Zickental nahe. Die Wanderungen dauern jeweils von 8.00 bis 11.00 Uhr, Treffpunkt ist beim Gasthof Kroboth. Anmeldungen unter 0664/5057948 (Klaus Weber). Die Mitnahme eines Fernglases ist zu...

  • 14.05.19
Lokales
Die Spende übergaben Aaron Kroboth (links) und Patrick Freißmuth (rechts) an Direktor Gerhard Jedliczka.

Für Neue Mittelschule Fürstenfeld
Kulturjugend Limbach spendet 600 Euro für bedürftige Schüler

Ein Herz für Kinder bewies die Kulturjugend Limbach. Eine Delegation überbrachte der Neuen Mittelschule Fürstenfeld eine Spende von 600 Euro, die zur Unterstützung sozial bedürftige Schulkinder gedacht sind. Das Geld stammt aus dem Erlös des Friedenslichtstandes, den die Kulturjugend zu Weihnachten in Limbach organisierte. Direktor Gerhard Jedliczka nahm die Spende von Aaron Kroboth und Patrick Freißmuth entgegen. 

  • 20.03.19
Lokales
VP-Gemeindeobm. Klaus Weber, die Gastgeberin Gertrude Muik, Judit Berczi (Vortragende), Daniela Pfingstl und Oswald Faustner

Gesundes Dorf Kukmirn
Gesundes Dorf Kukmirn lud zum Vortrag: „Raus aus dem Ernährungslabyrinth, rein in den Gemüsegarten!“

„Raus aus dem Ernährungslabyrinth, rein in den Gemüsegarten!“ Vergangene Woche lud das Gesunde Dorf Kukmirn zu einem Ernährungsvortrag unter dem Motto „Raus aus dem Ernährungslabyrinth, rein in den Gemüsegarten!“. Einen anderen Blickwinkel auf das reichhaltige Nahrungsmittelangebot in unseren Supermärkten gewährte Frau Judit Berczi, MSc dazu im Gasthaus Muik (Ortsteil Limbach). Die zahlreichen Anwesenden bekamen unter anderem aufschlussreiche Einblicke über "artgerechte Ernährung" für uns...

  • 15.03.19
  •  1
  •  1
Lokales
In Richtung Limbach und Königsdorf führt die Umleitung über den Kukmirner Buchenweg und den Grindelsberg.

Für den gesamten Verkehr
Limbach: Landesstraße 406 bis Ende Mai gesperrt

Wer von Königsdorf im Lafnitztal über Limbach ins Zickental will, muss derzeit einen Umweg in Kauf nehmen. Die Landesstraße 406 zwischen Limbach und dem Kukmirner Zellenberg ist bis 31. Mai für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund sind umfassende Bauarbeiten. Aufgrund von geologisch festgestellten Instabilitäten des Erdreichs muss auf 500 Metern Länge der gesamte Straßenkörper abgebaut und neu errichtet werden, auf weiteren 500 Metern neu asphaltiert. Die ausgeschilderte Umleitung führt...

  • 11.03.19
Lokales
Maria Brantweiner (links) und weitere Organisatoren des Limbacher Christkindlmarktes überbrachten 2.000 Euro einer vom Schicksal getroffenen Familie aus Oberwart.

Spende von 2.000 Euro
Limbacher "Christkindl" unterstützen Oberwarter Familie in Not

Der Limbacher Christkindlmarkt im Dezember hatte sein Gutes. Er machte es möglich, dass die Veranstalter einer in Not geratenen Familie aus Oberwart 2.000 Euro übergeben konnten. Die junge Familie hatte den unerwarteten Tod des Familienvaters zu beklagen, zurück blieb die Mutter mit ihrem dreijährigen Sohn. "Wir möchten zumindest die finanzielle Last ein wenig verringern", so Maria Brantweiner vom Veranstalterkomitee, die gemeinsam mit ihren Kollegen der Witwe die Spende...

  • 06.03.19
Politik
Zur ersten Obfrau des neu formierten Gemeinde-Bauernbundes wurde Doris Kollar-Lackner (4.v.r.) gewählt.

Fusion
Kukmirn: Vier Bauernbund-Gruppen schließen sich zusammen

In der Großgemeinde Kukmirn hat sich eine gemeinsame Bauernbund-Gruppe formiert. Die bisherigen Ortsgruppen der ÖVP-Bauernorganisation in Eisenhüttl, Kukmirn, Limbach und Neusiedl bei Güssing haben sich zum „Bauernbund der Marktgemeinde Kukmirn" zusammengeschlossen. Zur ersten Obfrau wurde Landwirtschaftskammerrätin Doris Kollar-Lackner aus Kukmirn gewählt.

  • 30.01.19
Leute
Das "neue Einsatzfahrzeug" nahm Jubilar Rainer Freißmuth (3.v.l.) mit Gattin Petra sowie den Kindern Patrick und Selina von Feuerwehrverwalter Wolfgang Kniedl entgegen.
2 Bilder

Kommandant Rainer Freißmuth staunte
Neues Limbacher "Einsatzauto" zum Geburtstag

Als Einsatzfahrzeug für den Ernstfall würde es zwar nicht durchgehen, aber als Geburtstagsgeschenk passt es allemal. Das hölzerne Feuerwehrauto spendierte nämlich die Feuerwehr Limbach ihrem Kommandanten Rainer Freißmuth zum 50. Geburtstag. Außerdem stemmten seine Kameraden mit vereinten Kräften und einem kräftigen „Hooo-ruck!“ einen Geburtstagsbaum in die Höhe. Jubilar Rainer Freißmuth übt seit 14 Jahren die Funktion des Ortsfeuerwehrkommandanten aus. Die Gratulationen im Namen der...

  • 18.12.18
Leute
Den Markt stellten Rita Strobl, Maria Brantweiner, Silke Schober und Sabine Schendl (von links) samt Team auf die Beine.
10 Bilder

Adventliches Beisammensein
Limbacher Christkindlmarkt diente guten Zwecken

Am Limbacher Christkindlmarkt vor dem Feuerwehrhaus fühlten sich alle wohl. Hunderte Besucher ließen sich unter den Klängen der Bläsergruppe des Musikvereins Neusiedl sowie den rhythmischen Gesängen des Gospelchors Fürstenfeld auf Weihnachten einstimmen. Der Nikolaus schwebte mit einen Motorgleitschirm vom Himmel herab. Pferdekutschenfahrten, nette Geschenks-Ideen und das kulinarische Angebot rundeten den Markt ab. Sein Erlös kommt einer vom Schicksal hart getroffenen Familie zugute.

  • 05.12.18
Politik
Erster gemeinsamer Parteiobmann ist Klaus Weber (6.v.r.) aus Limbach.

Gemeinde- statt Ortspartei
Vier ÖVP-Gruppen in der Gemeinde Kukmirn fusionieren

Die ÖVP-Ortsgruppen Eisenhüttl, Kukmirn, Limbach und Neusiedl bei Güssing haben sich zu einer ÖVP-Gemeindegruppe zusammengeschlossen. Erster Obmann ist Klaus Weber aus Limbach. Der neue Vorstand besteht aus zwölf Personen, die verteilt aus allen vier Orten kommen. Kukmirn, die drittgrößte Gemeinde im Bezirk Güssing, besteht seit dem Jahr 1971 aus den vier Orten Eisenhüttl, Kukmirn, Limbach und Neusiedl.

  • 07.10.18
Lokales
Nach der Sanierung: Jagdausschuss-Obmann Willibald Fandl (links) und Stellvertreter Jürgen Schober.

Jagdausschuss wurde tätig
Limbacher Heizwerkstraße ist saniert

Die ehemals geschotterte Heizwerkstraße in Limbach, die nach Niederschlägen immer wieder ausgeschwemmt wurde, ist nun saniert. "Weil die Gemeinde Kukmirn nicht tätig wurde, hat der Limbacher Jagdausschuss die Initiative ergriffen und die Straße asphaltiert bzw. mit einer Spritzdecke versehen", berichten Jagdausschuss-Obmann Willibald Fandl und sein Stellvertreter Jürgen Schober. Die Sanierung werde vom Land mit 55 Prozent subventioniert. "Jetzt kann die Straße auch nach einem Gewitter oder...

  • 07.10.18
Lokales
2 Bilder

Großeinsatz bei Brand in Strengberg

Ein Feuer brach in einer Hackschnitzelanlage bei einem Bauernhof in Limbach in der Gemeinde Strengberg aus. Sieben Feuerwehren standen im Einsatz um den Brand zu löschen. "Aufgrund der weithin sichtbaren Rauchsäule gingen zahlreiche Notrufe ein", berichtet das Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten.

  • 19.09.18
Lokales
Feuerwehr-Viertelskommandant Erich Dangl, Pater Mag. Daniel Gärtner, Polizei-Bezirkskommandant Rudolf Mader, Landtagspräsident i. R. Mag. Franz Romeder, Kommandant Erwin Hofbauer, Bürgermeister Johann Hölzl, Landtagsabgeordnete Margit Göll, Bezirkshauptmann Michael Widermann, Fahrzeugpatin Dr. Marion Faber und Vizebürgermeister Josef Schaden
7 Bilder

Die Feuerwehr Limbach hatte gleich vier Gründe für ein Fest!

Die Freiwillige Feuerwehr Limbach hatte heuer ausreichend viele Gründe um ein Fest auszulegen. Zum Einen das vor Kurzem begangene 140jährige Bestehen der Wehr, weiters die Anschaffung und Segnung eines neuen HLF1-W , die Segnung des Zubaues beim Feuerwehrhaus und die Angelobung sechs neuer Kamerad(inn)en. Am Sonntag, dem 16. September 2018 luden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr zum Feuerwehrfest in Limbach ein. Die Festgäste versammelten sich beim Vereinshaus Limbach und zogen mit...

  • 19.09.18
Lokales
Das Wegenetz der Großgemeinde Kukmirn ist optimal zum Wandern, Walken oder Radeln, weiß Lisa Lackner.
19 Bilder

Mit Lisa Lackner auf Tour durch die Gemeinde Kukmirn

Gemeindemitarbeiterin Lisa Lackner schätzt alle Ecken und Enden ihrer Heimat - und die Menschen. "Erst wenn man weg ist, lernt man das Daheim so richtig zu schätzen." Lisa Lackner, weiß wovon sie spricht. Denn nach zwei Berufsjahren in Graz hat sie heuer in ihrer Heimatgemeinde Kukmirn zu arbeiten begonnen. Auf dem Gemeindeamt befasst sie sich mit dem Standeswesen und anderen Verwaltungstätigkeiten. "Daheim ist es ganz anders als in der Stadt. Man kennt sich, man grüßt sich, die Leute sind...

  • 12.09.18
Wirtschaft
Die Abschwemmung von Ackerböden lässt sich eindämmen, zeigen sich Ortsvorsteher Klaus Weber (links) und Landwirtschaftskammer-Experte Christian Reicher überzeugt.

Limbach: Bienenweiden als Maßnahme gegen Bodenerosion

In Limbacher herrscht ein Boom bei der Nachfrage nach Aussaatflächen für Bienenweiden, berichtet Ortsvorsteher Klaus Weber. "Den Ausschlag hat eine Initiative gegeben, um das Abschwemmen von Ackererde bei Starkregen einzudämmen und Überschwemmungen und Vermurungen weitgehend zu verhindern." Christian Reicher von der Landwirtschaftskammer Güssing informierte die Landwirte aus fachlicher Sicht. "Die Anlage von Bienenweiden ist die derzeit wohl beste Maßnahme gegen Bodenerosion durch...

  • 08.09.18
Lokales

Feuerwehr Limbach feiert 140 Jahre

Die Freiwillige Feuerwehr Limbach feiert am Sonntag den 16. September 2018 ein Jubiläumsfest mit drei Ereignissen. 140 Jahre FF Limbach, Feuerwehrhaussegnung nach Renovierung und erweitern des Hauses und als drittes die Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges HLF 1. Die Feuerwehr Limbach würde sich freuen jemanden aus ihrem Team bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Festprogramm: 09.20 Uhr Eintreffen der Ehrengäste beim Vereinshaus Limbach und Einzug des Festzuges am Festgelände...

  • 05.09.18
Sport
Auf dem Limbacher Platz herrschte beste Tennis-Stimmung.

Tennisclub Limbach veranstaltete Mixed-Turnier

Frauen und Männer gemeinsam bestritten das Mixed-Doppelturnier des Tennisclubs Limbach. Als Sieger durften Christian Seinitz und Kerstin Anner vom Platz gehen. Den Teilnehmern winkten Sachpreise von lokalen Unternehmen. Die Ü35-Mannschaft des TC Limbach begann ihre Meisterschaftssaison in der Landesliga A mit zwei 4:3-Siegen gegen Zahling und Mattersburg. Am Sonntag, dem 2. September, kommt es zum Schlager gegen den UTC Oberwart.

  • 30.08.18
Lokales
Die Gemeinde organisierte ein reichhaltiges Ferienprogramm für Kinder.
3 Bilder

Sommer "daham" in Kukmirn bot für alle etwas

Bei der Feuerwehr Limbach fand das Ferienprogramm der Gemeinde Kukmirn seinen Abschluss. Die Kinder konnten in den zwei Wochen gemeinsam spielen, Feuerwehrausrüstung erproben, Tennis spielen, Eisstockschießen und bei den Obstbauern hinter die Kulissen blicken. Gemeindevorstand Klaus Weber und Jugendreferentin Gloria Wukitsch freuten sich über das Echo, das die Aktion fand. Neben Wukitsch übernahmen Silke Klanatsky und Margit Reithofer die Betreuung der Kinder.

  • 13.08.18
  •  1
  •  1
Lokales
Auf dem neuen Holzsteg: Ortsvorsteher Klaus Weber (links), Gemeinderätin Margot Bösenhofer und Realto-Geschäftsführer Ernst Simitz.

Limbacher Fußgängerbrücke erneuert

Den Limbach in Limbach können Fußgänger auf erneuerten Holzbrücke überqueren. Der Steg, der die Hauptstraße mit der parallel verlaufenden Bachstraße verbindet und zum evangelischen Bethaus führt, wurde von der Firma Realto aus Rosenberg renoviert. "Der mittlerweile fast 30 Jahre alte Steg war schon sehr baufällig", sagt Ortsvorsteher Klaus Weber.

  • 28.07.18