29.09.2014, 10:19 Uhr

Vom Mistelbach nach Moschendorf - Die weite Reise ist zu Ende

Autorin Brigitte Krems und Schlagersängerin Christa Fartek
Moschendorf: Weinmuseum Moschendorf | Freitag, den 26. September 2014 im Weinmuseum Moschendorf, ein idyllischer Ort mit besonderer Ausstrahlung und vielen Geschichten, die spürbar sind.

Dicke Regenwolken hängen über dem Ort Moschendorf und dennoch ist ein Hauch von Sonne zu spüren, Die sich auch tatsächlich ihren Weg durch die Wolkenschicht bahnt und ihre Strahlen in den schon herbstlich gefärbten Baumkronen, wie goldene Fäden hängt.

Der Ort wirkt verzaubert mit einem Hauch von Erinnerungen, an Alles was mal war, ein Museum, Gedenktafeln, Fotos an der Wand mit Menschen von Damals, drei Uhren an der Wand die stehen geblieben sind ..... das Gefühl das die Zeit stehen geblieben ist liegt hier in der Luft und dennoch auch eine starke Energie der Neuen Zeit, .... ein Ende und ein Anfang.

Meine Lesung aus den Büchern: Fremde in der Heimat - Die weite Reise nach Hause und Das Mädchen von der Venus, hatte hier einen Ort mit besonderer Bedeutung gefunden ..... Die weite Reise ist zu Ende ...... Das Mädchen eine Frau auf Erden, die sich bemüht, die Kommunikation im Wandel der Zeit, in einem interaktiven Vortrag leicht verständlich zu machen.

Eine Lebensaufgabe mit sehr viel Herz, Humor und Hirn, in Kombination mit eigenen Erfahrungs-Essenzen, das Herz auf der Zunge tragend, mutig aus dem Herzen zu sprechen und logische Erklärungen zu geben, damit auch der *Verstand* seine Nahrung bekommt.

Ein Abend voller Magie, Altes mit Neuem verbunden, ein kleiner Kreis von Menschen, dessen Herz geöffnet waren, wofür ich mich vom Herzen bedanken möchte ..... schön das ihr gekommen seid.

Herzlich bedanken möchte ich mich auch bei der Gemeinde Moschendorf, Bürgermeister Lacky für die Bemühungen, sowie die Möglichkeit im Museum die Veranstaltung auszuführen.

Ich wünsche den Einwohnern von Moschendorf weiterhin viele schöne Momente des Glücks und der Freude ........ vielleicht sehen wir uns ja ein anderes Mal,

herzlichst
Brigitte

Fotos und Text: ©Brigitte Krems
Zur Autorenseite
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.