22.09.2014, 13:04 Uhr

Was "Zuagroaste" so alles erleben ...

Andreas Vitásek, Konstanze Breitebner und Max Schmiedl (von links) erzählten von ihren Erlebnissen als Neo-Inzenhofer. (Foto: Gemeinde Inzenhof)
Drei Bühnenstars, die sich Inzenhof als Wohnsitz erkoren haben, stellte sich für einen Benefizabend gemeinsam auf die Bühne.

Kabarettist Andreas Vitásek sowie die Schauspieler Konstanze Breitebner und Max Schmiedl gaben unter dem Titel „Die Zuagroasten, Teil 2“ Pointen, Anekdoten und Erzählungen über ihr neues Leben am Land zum Besten.

Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt dem Kindergarten und der Volksschule Inzenhof zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.