03.11.2017, 12:56 Uhr

Verkehrserziehung: Sicherer Schulweg

Verkehrserziehung: Sicherer Schulweg
Das richtige Verhalten der Kinder im Straßenverkehr ist von besonderer Wichtigkeit. Gerade im Herbst, wo die Witterung oft schlecht ist, ist das richtige Verhalten und das sich Sichtbarmachen von größter Wichtigkeit. Im Rahmen der Verkehrserziehung übten die Verkehrserziehungsexperten Christian Fazekas und Christian Magdits von der Polizeiinspektion St. Michael mit den Kindern der 1. und 2. Schulstufe das sichere Überqueren der Fahrbahn und machten auf verschiedene Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam. Aufmerksam und interessiert hörten die Schüler und Schülerinnen zu und lernten Regeln, die auf der Straße vor Unfällen schützen. Allen hat die Einheit mit der Polizei besonders gut gefallen.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.