Gschwentner: „Ein Muss für jeden Sportbegeisterten“

Sportreferent LHStv. Hannes Gschwentner, die Haller Schwimmerin Caroline Reitshammer und Autor Fred Steinacher.
  • Sportreferent LHStv. Hannes Gschwentner, die Haller Schwimmerin Caroline Reitshammer und Autor Fred Steinacher.
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

TIROL (sf). „Seit 13 Jahren kann die Tiroler Sportlandschaft mit einem einzigartigen Werk aufwarten, das die Highlights des vergangenen Jahres dokumentiert und kommentiert: Die ‚Höhepunkte des Tiroler Sports’ – umgangssprachlich ‚Tiroler Sportjahrbuch’ bezeichnet – gelten inzwischen schon als Standardwerk im Sportland Tirol“, freut sich Sportreferent LHStv. Hannes Gschwentner anlässlich der Präsentation des Buches von Autor Fred Steinacher.

Nichts wird ausgelassen: Ob Nachwuchs-, Spitzen- oder Behindertensport – alle Ereignisse des abgelaufenen Sportjahres 2010 wurden von Steinacher und seinem Team akribisch zusammengetragen und in einem übersichtlichen und interessanten Buch samt dramatischem Fotomaterial zusammengefasst.

Die darin enthaltene Bilanz kann sich sehen lassen: Insgesamt zehn mal Olympisches Edelmetall, drei Weltmeistertitel – einer davon im Behindertensport – sowie zwölf Europameistertitel und einen Weltcupsieg konnten Tiroler AthletInnen im vergangenen Jahr für sich verbuchen.

Auch den Jahresbericht der Abteilung Sport in der Tiroler Landesregierung enthält das Buch. „Darin geben wir einen Überblick über den organisierten Sport in Tirol samt Förderungsmöglichkeiten“, berichtet Reinhard Eberl, Vorstand der Abt. Sport.

„Das Buch ist das Nachschlagewerk für Sportjournalisten und alle Sportbegeisterten“, erläutert Steinacher seine Beweggründe, jedes Jahr diese umfassende Leis-tungsschau der Tiroler SportlerInnen zusammenzustellen. Auch die digitale Form des Sportjahrbuches hat sich inzwischen etabliert. Die Zugriffsstatistik auf www.sportjahr.at zeigt jährlich zwischen 40.000 und 50.000 Besuche der Homepage.

Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.