28.09.2014, 18:33 Uhr

Rache ist ja soo süss

Der Vergleichskampf der Jugendlichen aus Absam und Hall/Mils sah diesmal die Absamer als klare Sieger.

Beim zweiten Jugendvergleichskampf der SPG Hall/Mils gegen den SK Absam konnten die Absamer erfolgreich Rache nehmen.

Dass in diesen beiden Vereinen die Jugendarbeit groß geschrieben wird, zeigt der zweite Vergleichskampf der Jugendlichen aus Hall/Mils und Absam. Diesmal waren die Absamer zum Retourkampf in die alte Volksschule nach Mils geladen, und sie nahmen auch gleich bittere Rache. Hieß es bei der Vorjahrespleite noch 3:6 für Hall/Mils, so konnten die Jungs und Mädls aus Absam heuer überzeugen und gewannen mit 6,5 zu 2,5 Punkten. „Doch Rache ist süss“, meint diesmal das Trainerduo Gustl Hollnbuchner und Gerhard Wurzer, zusammen mit ihren Nachwuchsspielern blicken sie voll Zuversicht auf den nächsten Vergleichskampf mit den Nachbarn ins nächste Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.