Größtes Turnier für die Nachwuchskicker

2Bilder

Es ist bereits das 15. Int. Fußballturnier der Nationen, das im Gailtal stattfindet. 16 Nationalmannschaften werden in Gradisca d`Isonzo und Nova Gorizia, in Kötschach-Mauthen, Hermagor und Arnoldstein und Klagenfurt, in den Klassen A, B, C, D gegeneinander antreten. Spannende Spiele auf hohem Niveau sind vorprogrammiert, denn die neue Generation à la Alaba, Suárez, Coutinho & Co. ist bekannt für technik- und variantenreiche Spiele. Organisiert wird diese Veranstaltung, die als das größte Turnier für U15 Teams weltweit gilt, wie jedes Jahr vom Kötschach-Mauthner Bgm. Walter Hartlieb, dem OSK Kötschach-Mauthen, SC Hermagor, SV Arnoldstein und der Sportpark GmbH Klagenfurt. Die Mannschaften Portugal, Costa-Rica, Norwegen bilden Gruppe D, darunter auch das Österr. Nationalteam. Die Eröffnungsspiele finden im Sportpark Klagenfurt statt, alle weiteren im Gailtal. Bei allen Spielen ist der Eintritt frei!

GRUPPEN:

Gruppe A:
Italien, USA, Lybien, Russland
Gruppe B:
England, Tschechien, Japan, Vereinigte Arabische Emirate
Gruppe C:
Slowenien, Kroatien, Mexiko, Rumänien
Gruppe D:
Österreich, Portugal, Costa-Rica, Norwegen

SPIELTERMINE: 

Donnerstag, 26. April, je 17 Uhr: statt.
Kötschach-Mauthen: Österreichische gegen Norwegen
Arnoldstein: Costa Rica gegen Portugal.

Am Freitag, 27. April, je 17 Uhr
Kötschach-Mauthen: Österreich gegen Portugal
Hermagor:  Costa Rica gegen Norwegen an.
Die restlichen Mannschaften werden in Italien und Slowenien ihre Spiele bestreiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen