Portugal

Beiträge zum Thema Portugal

In der letzten Woche wurden über 70 Prozent der Neuinfektionen in Tirol im Zusammenhang mit Reisen im Ausland registriert – vor allem Spanien und Portugal.

Corona Tirol
Vorsicht walten lassen – trotz Urlaub

TIROL. Zwar sind die niedrigen Inzidenzen sehr erfreulich und bei vielen kommt Urlaubsstimmung auf, trotzdem mahnt die Gesundheitslandesrätin Leja, Vorsicht walten zu lassen. Immerhin hingen über 70 Prozent der aktuell positiven Ergebnisse mit Reisetätigkeiten zusammen. Pandemie sollte nicht vollends vergessen werden"Die Pandemie ist noch nicht vorbei", mahnt Gesundheitslandesrätin Annette Leja. Besonders in anderen Ländern zeigt sich, wie schnell die Infektionszahlen wieder steigen können. In...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Carolina Sales Teixeira ist auf den Azoren aufgewachsen. Seit zwei Jahren lebt sie in Gleisdorf.
5

Neue Ausstellungen
Junge Talente bereichern unsere Kulturszene

Im Sprachzentrum in Gleisdorf hatte die aus Portugal stammende Carolina Sales Teixeira die Möglichkeit, ihre Werke ein Wochenende lang einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Die junge Künstlerin arbeitet beim Weltladen Gleisdorf und ist seit rund zwei Jahren in der Oststeiermark beheimatet. Ihre Ausstellung vom Kapitel 1 lautete : Unvermeindlicher Zusammenbruch (Über die Vergänglichkeit des Seins" Vom 20. Juni bis zum 26. Juni hat Dunja Krcek den Kulturstock K3 als ihren Arbeitsplatz...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Trotz Knie-Blessur konnte Pia Totschnig ein Top-Ergebnis einfahren.

Sprint Triathlon
Pia Totschnig aus Telfs tolle 20. in Portugal

TELFS, PORTUGAL. Einen ausgezeichneten Wettkampf konnte Pia Totschnig beim Europacup Sprinttriathlon in Portugal hinlegen. (750 m Schwimmen/20 km Radfahren/5 km Laufen) Das Knie hat gehaltenInsbesondere, da sie nach ihrem Radsturz vor 4 Wochen, mit Verletzung des Knies, ja den für die EM in Kitzbühel wichtigen Qualiwettkampf in Caorle w.o. geben musste. Das Knie hielt und Pia konnte mit einer neuerlich tollen Laufzeit einen tollen 20. Rang im Elite Feld erringen. Dieser 20. Rang sollte nun auch...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Luis Knabl bestätigte mit dem 18. Platz seine starke Form.

Triathlon in Portugal
Luis Knabl in Lissabon wieder unter den Top 20

PFAFFENHOFEN, LISSABON. Nach seinem tollen Auftaktbewerb vor einer Woche in Yokohama, konnte Luis Knabl sich am Pfingstwochenende noch weiter verbessern. Bei stürmischer See an Lissabons Küste und 16 Grad kaltem Meerwasser konnte Luis, der für das Raika Tri Team Telfs antrat, toll im Spitzenfeld mitschwimmen. Wieder Top-20 Beim Radfahren über 40 km - relativ flach und kurvig - kam schliesslich eine große 40 Mann starke Gruppe - inklusive dem jungen Salzburger Lukas Pertl in die Wechselzone zum...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Deutschland und Österreich haben sich beide für die Europameisterschaft 2021 qualifiziert. In der K.o. Phase könnten die beiden Nationalteams aufeinandertreffen. Der ÖFB residiert während der Gruppenphase in Seefeld. Von hier aus reist man zu den Gruppenspielen nach Amsterdam und Bukarest.
Aktion 3

Vorbereitung auf die EM 2021
ÖFB und DFB trainieren in Seefeld

SEEFELD. Gleich zwei Nationalmannschaften trainieren im Rahmen des nächsten Großereignisses im europäischen Fußball in Seefeld. Um sich auf die Europameisterschaft 2021 vorzubereiten, kommen DFB und ÖFB in die Olympiaregion. Fußballfans freuen sichDer Deutsche Fußballbund reist in den Tagen nach Pfingsten an und trainiert bis voraussichtlich 6.6. in Seefeld. Grund dafür ist die Europameisterschaft 2021, die am 11.6. angepfiffen wird. Ab 8.6. schlägt dann der Österreichische Fußballbund seine...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Rosa Donner und Mario Kogler (Auto Eisner) beim Beladen der Segellieferung.
3

Segeln
Rosa Donner jetzt bei der EM

KLAGENFURT. Mit der 470er Europameisterschaft in Portugal steht der zweite Saisonhöhepunkt für die Klagenfurter SSLˆK-Schülerin Rosa Donner und ihren Vorschoter Sebastian Slivon bevor. Bis vor Kurzem trainierten Rosa und Sebastian am Neusiedler See. Bereits am 23. April ging es nach Vilamoura (Portugal), wo am 3. Mai die erste Wettfahrt in der EM stattfindet. "Die Weltmeisterschaft vor einem Monat war sehr prägend für uns, wir haben sehr viel gelernt und freuen uns schon auf die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
 Sabrina Filzmoser (in blau) kommt nach ihrer Verletzung wieder in Form.
2

Judo-EM
Schwierige Gegner für Welser Judokas in Lissabon

Starke Leistungen geboten, aber bei der Judo-EM in Lissabon unbelohnt geblieben: Für Sabrina Filzmoser und Shamil Borchashvili (beide Multikraft Wels) erfüllten sich die Medaillenträume nicht. Doch die Formkurve Richtung Weltmeisterschaft in Budapest (6. bis 13. Juni) zeigt bei beiden nach oben. WELS, LISSABON. Die Welser Top-Judokas haderten in Portugal mit Lospech. Borchashvili wurde nach zwei klaren Ippon-Siegen gegen Alen Vucina (Slowenien) und Benedek Toth (Ungarn) vom regierenden...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Partnerschulen besuchten die Volksschule Oberwart: Lehrer und Schüler aus Madeira (Portugal), Finnland, Rumänien, Bulgarien und der Slowakei waren zu Gast.
2

Volksschule Oberwart
Akkreditierung für Erasmus+ Förderprogramm

Die Volksschule Oberwart erhält Akkreditierung für Erasmus+. OBERWART. Das Erasmus Programm ist ein Förderprogramm der Europäischen Union. Mit den Geldern werden Lehrende und Lernende unterstützt und erhalten die Möglichkeit, sich nicht nur Online mit Kollegen aus anderen Staaten auszutauschen, sondern diese auch zu besuchen und so voneinander und miteinander zu lernen. Das letzte Erasmus+ Projekt der VS Oberwart war derart erfolgreich, dass Lehrer und Schüler auf jeden Fall diesen Weg weiter...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Sandra Pires und Gerhard Blaboll beim Radiointerview
1

Mit Künstlern auf du und du - Radiosendung
Gerhard Blaboll und Sandra Pires (#320)

Die Wahlwienerin und gebürtige Portugiesin Sandra Pires lebt seit beinahe dreißig Jahren in Wien und ist aus der hiesigen wie auch der internationalen Musikwelt nicht mehr wegzudenken. Ob in Musicals wie Joseph, Jesus Christ Superstar, Sound of Music oder Mary Poppins, ob in von Symphonieorchester begleiteten Liederabenden mit Maya Hakvoort und Nazide Aylin oder ob als Sängerin der offiziellen Hymne für die Rad-WM – Sandra Pires bezaubert mit Stimme und Ausstrahlung gleichermaßen. Ihre tiefen...

  • Wien
  • Penzing
  • Gerhard Blaboll
21 13 11

ETWAS . GRUSELN . GEFÄLLIG ?
Knochenkapelle in Evora

Was es denn nicht alles gibt…! Capela dos Ossos ( Portugal ) Das Pendant zu Hermann S. Spruch an der Friedhofsmauer von Neckenmarkt ( Bgld ), hab ich vor Jahren in Portugal gesehen : Der Haupteingang zu der Knochenkapelle begrüßt die Besucher mit einer vorhersagenden portugiesischen Inschrift: “Wir, die Knochen, die hier liegen, warten auf Eure.“ " Capela dos Ossos – Beinhaus der Igreja Real de São Francisco in Évora " Die Casa dos Ossos, die Knochenkapelle, wurde im 17. Jh. an das rechte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Anna Lohninger verfasste noch vor dem ersten Lockdown ihr vor Kurzem erschienenes Erstlingswerk.
Video 3

Anna Theresa Lohninger
"Mein Buch führte mich zurück zu mir selbst"

Die gebürtige Maria Almerin Anna Theresa Lohninger veröffentlichte vor kurzem ihr erstes Buch "Sonnscheinseele". Im Zuge der Schreibarbeiten fand sie nicht nur "zurück zu sich selbst" sondern auch den Weg zu einem eigenen Verlag. MARIA ALM. Anna Theresa Lohninger ist mit ihrem Erstlingswerk "Sonnscheinseele – Der Herzensweg vom Schein zum Sein" unter die Autoren gegangen. Die gebürtige Maria Almerin, die das Debütwerk im eigenen nachhaltigen Verlag "GinkoblattVerlag" druckte, beschreibt ihr...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
 „Auf der Basis unserer Kernkompetenzen treten wir nun in zwei neue Märkte ein und sehen die Chance, dort selektiv weiter zu wachsen", so Manfred Freitag.
2 2

Energiekonzern
Kelag erwirbt Kraftwerke in Portugal und Frankreich

Die Kelag erwirbt von RWE 12 Kleinwasserkraftwerke in Frankreich sowie Anteile an sieben Kleinwasserkraftwerken und sechs Windkraftanlagen in Portugal. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. KÄRNTEN. Insgesamt 25 Kraftwerke werden in das Eigentum der Kelag übergehen. Damit verfügt die Kelag über 65 Mega-Watt zusätzlich Leistung (anteilig) und eine zusätzliche Jahreserzeugung von rund 160 Millionen Kilowattstunden (anteilig) aus Wasser- und Windkraft. Das entspricht einen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Olga Lackner will der Obdachlosigkeit in Linz den Kampf ansagen.
1 2

Gemeinderat Linz
So wollen die Neos Obdachlosigkeit in den Griff bekommen

Olga Lackner (Neos) fordert, Obdachlose zuerst mit Wohnraum auszustatten – ohne Übergangsformen oder Notschlafstellen. Ihr Antrag wird am 10. Dezember im Gemeinderat behandelt.  LINZ. Nichts weniger als die Obdachlosigkeit in Linz besiegen will Neos-Gemeinderätin Olga Lackner. Dafür fordert sie einen Paradigmenwechsel, angelehnt an das international erprobte Konzept "Housing First". Obdachlose sollen demnach sofort einen eigenen und vollwertigen Wohnraum zur Verfügung gestellt bekommen. Erst...

  • Linz
  • Christian Diabl
Christoph Schwarz ist "Chris Black"; in der Coronazeit gründete er sein Streetwear-Label.
4

Neues Label "Balla Balla"
Chris Black und sein "Balla Balla"

Junger Kirchberger gründete in der Corona-Zeit sein Modelabel "Balla Balla". KIRCHBERG (niko). Er heißt Christoph Schwarz und nennt sich passend angliziert "Chris Black". Vor einem halben Jahr, "mitten im Corona-Wahn", wie es Schwarz ausdrückt, hat er ein nachhaltiges Streetwear-Label gegründet und ihm den Namen "Balla Balla" gegeben. "Ich lasse aus organischen und recycelten Materialien in Portugal produzieren. Ich designe die Pieces selber und bin momentan ein Ein-Mann-Unternehmen", erzählt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der "2-Meter-Peter" am Penningberg.

Peter Wohlfahrtstätter im Interview
"Hab' mich in den Sport reingesteigert"

Nationalteamspieler Peter Wohlfahrtstätter zu Besuch beim Volleyball-Kindertraining des SV Penningberg. HOPFGARTEN (niko). Nach der coronabedingten Zwangspause und kurzem Heimaturlaub beginnt für Peter Wohlfahrtstätter wieder der Trainingsalltag mit dem österreichischen Volleyball-Nationalteam unter dem neuen slowenischen Trainer Radovan Gacic. Zuvor ließ es sich "2-Meter Peter", wie er von seinen Ex-Clubkameraden vom VC Klafs Brixental genannt wurde, nicht nehmen, seinen alten Trainer Harald...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Hard Enduro Fahrer Michael Walkner
Durchwachsener Saisonauftakt

Im spanischen Katalonien fand kürzlich die größte spanische Offroad-Veranstaltungen des Jahres statt, das legendäre „Bassella-Race“, an dem zahlreiche Spitzenfahrer teilnahmen. KRISPL. Mit dabei auch der Gaißauer Enduro-Profi Michael Walkner, der allerdings nach einem Knochenbruch im Handgelenk mit einem Trainingsrückstand anreiste. Bei einem Rundkurs mit extrem schwierigen Hindernissen und fast unbezwingbaren Felsstufen belegte Michael Walkner den ausgezeichneten 10. Platz. Beim zweiten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Renate Schaden hat sich für die Europameisterschaft in Portugal qualifiziert.

Mit 81 Jahren
Renate Schaden triumphiert im 60-Meter-Lauf

BRAUNAU. Mit ihren 81 Jahren ist Renate Schaden die wohl erfolgreichste Sport-Oma im Bezirk. Bei den internationalen österreichischen Hallen-Meisterschaften in Linz holte die Ausnahmeathletin des ATSV Braunau Gold im 60-Meter-Lauf sowie im Hochsprung. Damit hat sich die Rentnerin für die EM in Portugal qualifiziert. Im März tritt sie in den Disziplinen 60-Meter-Lauf, Hoch-, Weit- und Dreisprung an.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Michaela Gahleitner und Klaus Buchroithner vom Linzer Modelabel Vresh.
5

Vresh
Fair, familiär, frisch

Das Linzer Modelabel Vresh setzt auf Recycling-Stoffe und eine Produktion in europäischen Kleinbetrieben. LINZ. Faire und nachhaltige, in Europa produzierte Kleidung, die noch dazu aus Recycling-Materialien gefertigt wird – das bietet das Modelabel Vresh. Sowohl Shop als auch das Büro von Geschäftsführer Klaus Buchroithner und seinem Team sind mitten in der Tabakfabrik Linz zu finden. "Der Bruder und die Mama von unserem Gründer und Geschäftsführer haben 2006 einen Skateshop eröffnet, den er...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Eine Aufnahme aus Porto in Portugal

PORTUGAL, Rio Douro, port. Jakobsweg – Im Land der Seefahrer und des Fado

BADEN. .Land der Entdecker – es waren portugiesische Seefahrer, die vor über 500 Jahren neue Seewege und Kontinente entdeckten und Portugals Städte zu Seemetropolen werden ließen. Lissabon und Porto sind wahre Prunkstücke, prächtige Schlösser, Burgen und Klöster im Land erzählen von der wechselvollen Geschichte. Portugal bietet ganzjährig angenehmes Klima und eine beachtliche landschaftliche Vielfalt – von den Buchten und Felsklippen der berühmten Algarve über die weißen Dörfer des Alentejo bis...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
James Toal, Senior Vice President Europe der Skidata AG.

Skidata
Neue Niederlassung in Portugal eröffnet

Die Aktivitäten auf der Iberischen Halbinsel werden mit einer eigenen Niederlassung der Skidata AG  weiter verstärkt. GRÖDIG. Die Skidata AG aus Grödig operiert bereits seit 1998 mit Unterstützung des bisherigen Distributionspartner F. L. Gaspar am portugiesischen Markt und konnte in diesem Zeitraum zahlreiche Projekte im Car- und People Access-Segment erfolgreich umsetzen. Unter anderem wurde Fußball-Klub Benfica Lissabon mit umfangreichen Zutritts-Lösungen sowohl im Stadion- als auch im...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Roland Böck zeigt derzeit seine Arbeiten in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst.
59

Vernissage in der Galerie Theodor von Hörmann in Imst
Atlantik - Portugal - Impressionen des Malers Roland Böck „Wo das Land endet“

IMST(alra). Der Titel der Ausstellung „Wo das Land endet“ mag im ersten Moment an räumliche, geographische oder optische Begrenzung denken lassen. Im Fall des thematischen Fadens, den Roland Böck strikt durch alle Exponate zieht, wird jedoch nicht Begrenzung, sondern Weite ersichtlich – in diesem Fall die scheinbare Unendlichkeit des Atlantiks und des Horizonts – die eben dort beginnen, wo das Land endet. Am 19. September fand in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann die Vernissage des...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
4

Familie Ratteneder auf Weltreise
Grüße aus Portugal

Die vierköpfige Familie Ratteneder aus Ober-Grafendorf hat sich per Mail bei uns gemeldet.  OBER-GRAFENDORF (TH). Der Familie Ratteneder geht es ausgezeichnet. Per Mail schicken Sie Liebe Grüße aus Portugal ins Pielachtal. "Eir fahren die Küste entlang und genießen die Zeit", so Petra Ratteneder. Danach geht's weiter nach Marokko.  Ratteneder auf Weltreise.  Routenwechsel.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
3

Hain/Statzendorf
Kultur, Natur und Sonne: Pfarr-Reisetraum in Portugal

HAIN/STATZENDORF. Zwanzig Teilnehmer aus drei Bundesländern und neun Pfarren waren überwältigt von der neuntägigen Portugal-Reise der Pfarren Hain und Statzendorf, die auch diesmal wieder von Franz Higer organisiert wurde. Die schönsten Seiten Portugals Wie immer bei den Pfarr-Reisen gab es herrliches Reisewetter, Ana Leonilde zeigte als kompetente Reiseleiterin die schönsten Seiten ihres Heimatlandes am südwestliches Ende Europas. Sie begeisterte die Reisegruppe und sorgte mit viel Information...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 2. Juli 2022 um 18:30
  • Kultur Quartier Kufstein
  • Kufstein

Dancas Ocultas feat. "Kufsteiner Streichhölzer"

DANÇAS OCULTAS (mit lokalem Schulorchester Streichhölzer) 02. Juli 2022 “Amplitude”, Konzert, Österreichpremiere, Samstag 20.00 Uhr, Kultur Quartier Kufstein, Einlass 19:00 Uhr, Wunderliche Gastronomie 18:30 Uhr, Saaleinlass 19:00 Uhr Vier Akkordeons vom Rande Europas zusammen mit Musikschülern der Landesmusikschule Kufstein, den “Kufsteiner Streichhölzern”. Ein einmaliges Ereignis!!! Das diatonische Akkordeon ist eine Traum-Maschine: So jedenfalls behandeln es die vier Instrumentalisten von...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.