Hafnerbach steht vor Führungswechsel

Ferdinand Sturmlechner, Josef Grießler, Stefan Gratzl, Markus Edlinger

HAFNERBACH (red). Bürgermeister Josef Grießler und Vizebürgermeister Ferdinand Sturmlechner werden im kommenden Jahr nicht mehr zur Wahl antreten. Beide standen dann 15 Jahre lang an der Spitze der Marktgemeinde Hafnerbach. In die „Ära Grießler-Sturmlechner“ fallen etwa der Bau des Kommunalzentrums, der Turnsaalneubau oder die Errichtung von Photovoltaikanlagen.
„Mir hat die Arbeit als Bürgermeister sehr viel Freude gemacht. Nach drei Perioden wird es Zeit, die Verantwortung in jüngere Hände zu übergeben“, zieht Grießler Bilanz. In die Fußstapfen der verdienten Ortschefs sollen gemäß parteiinterner Gespräche Stefan Gratzl als Bürgermeister und Markus Edlinger als "Vize" treten. "Ziel ist es, den erfolgreichen kommunalpolitischen Weg von Sepp Grießler und Ferdinand Sturmlechner fortzusetzen“, so Edlinger angesichts seiner dahingehend kürzlich verkündeten Kandidatur.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen