Anton Kalcher-Preis der Lions für Maria Imlinger

Zum Beitrag
1 von 1

Weitere aktuelle Bildergalerien

Toyota C-HR: Name mit Gesprächsstoff  von Motor & Mobilität

Jeep Compass: Richtungsweisender...  von Motor & Mobilität

K-Hof Gmunden zeigt weltweit...  von Sonderthemen Salzkammergut

Hyundai i30: Golf-Rivale aus Korea...  von Motor & Mobilität

Ähnliche Beiträge

1 Bild

Besondere Ehrung für Poly-Schüler mit Auszeichnung

Kathrin Schwendinger | Schärding | am 14.07.2017 | 44 mal gelesen

BEZIRK SCHÄRDING. In einer eigenen Feierstunde in der Wirtschaftskammer Schärding sind sie geehrt worden: Jene Schüler, die heuer den Polytechnischen Lehrgang in Schärding, Raab, Münzkirchen oder St. Marienkirchen mit einem Notendurchschnitt bis maximal 1,5 abgeschlossen haben. "Junge, gut qualifizierte Schulabgänger sind gefragt", ist Wirtschaftskammer-Leiter Alois Ellmer überzeugt. Und im Bezirk Schärding gebe es...

1 Bild

Erfolgreiche Abschluss- und Goldprüfung der LMS Kitzbühel

Nadja Schilling | Kitzbühel | am 13.07.2017 | 8 mal gelesen

KITZBÜHEL (navi). Landesweit fanden die Abschluss- und Goldprüfungen des Tiroler Musikschulwerkes bzw. des Blasmusikverbandes statt. Diese Prüfung ist die letzte Ausbildungsstufe und somit der höchste Abschluss, den man an einer LMS absolvieren kann. Zwei Kandidatinnen der LMS Kitzbühel und Umgebung konnten mit hervorragenden Leistungen diese Prüfung ablegen. Kerstin Gottsbacher aus Jochberg erreichte im Fach Hackbrett...

3 Bilder

Ein Kirchberger bekommt höchsten kirchlichen Orden

Simone Göls | Gmünd | am 20.07.2017 | 37 mal gelesen

Ordinariatssekretär Franz Weissenböck, der aus Kirchberg/Walde stammt, erhielt bei seiner Pensionsfeier von Bischof Klaus Küng das Goldene Ehrenzeichen vom Heiligen Hippoly verliehen – der höchsten und selten verliehenen diözesanen Auszeichnung für Laien. 36 Jahre war er im Dienst der Diözese, jetzt folgt ihm Christian Ebner nach, der den Titel Ordinariats-Vizekanzler trägt. Loyal und zuverlässig im Dienste der...