Unentschieden gegen Langschlag mit 5:5.

Peter Schmutzenhofer konnte abermals drei Einzelsiege erkämpfen und führt nun sogar die Einzelrangliste in der Unterliga an. "Peter kann aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Oberliga- und Landesligaspieler viele Spiele für sich entscheiden", so Sektionsleiter Reinhard Pleßl. Seine Mannschaftskollegen Gregor Hofbauer und Andreas Grötz steuerten jeweils einen Sieg zum tollen Unentschieden bei.
Damit auch die Nachwuchstalente top gefördert werden, leitete einmalig ein Profitrainer das Training. Große Begeisterung herrschte unter den Kindern der beiden Jugendgruppen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen